Beiträge von hardy.b

    Zitat

    Original von Kuhni Kühnast
    Ich find die 850€ schon n bißchen hoch... Habe letzten Herbst für 650€ ne PK XL 2 bekommen... Keinen Rost, super Zustand mit gerade mal 800km drauf... Einzige Mängel waren n kleiner Kratzer im Beinschild und an einer Backe... Sonst absolut top!!!


    Würde deshalb eher so 750€ oder so preismäßig ansetzen!!!


    gruß kuhni



    Habe meine Vespa für 1299,00 verkauft (siehe "Verkauf-Thread", also mit meiner These recht behalten!! In Hamburg werden die Dinger halt höher gehandelt!
    Verabschiede mich nun bei euch! Hat Spass gemacht, werde künftig Harley fahren.......!

    Ich habe 5 Helme, alles Schnäppchen aus dem Louis Resteverkauf für 10 Euro. Seit 10 Jahren lasse ich meinen Helm hier in Hamburg am Gepäckhaken, unangeschlossen baumeln. Noch nie ist einer gestohlen worden! Wenn das passiert, Pech! Habe keine Lust das Ding mitzuschleppen und auch keine Lust mir die kleine Vespe mit einem
    häßlichen Topcase zu verunstalten.



    Da muß jemand beim Einbau nicht sorgfältig gearbeitet haben, wenn die Teile 100 Prozent sauber in der Nut liegen kann eigentlich nichts passieren (eigentlich...)!

    Zitat

    Original von Jay861
    Hey ihr alle!
    Kurzer zwischenberricht für alle die meine Probs jetzt schon was länger mitverfolgen:
    Habe nach nun knapp 350km einfahren meinen 75er Dr erstmal auf ne 72'er düse rundergedüst und bis jetzt läuft er damit auch ganz prächtig... allerdings noch immer nur ca 57 kmh... aber vergaser ist auch noch auf Grundeinstellung.


    ?


    Wenn kein Wind ist, fahre ich mit der Originalbestückung fast 60 Km/h.
    Wofür dann das Risiko illegal, ohne Betriebserlaubnis und Versicherungsschutz zu fahren?

    Es ist außerdem ein angenehmers Gefühl legal unterwegs zu sein. Ich hätte keine Lust zu fahren, im Bewusstsein keinenVersicherungsschutz zu haben. Gerade im Straßenverkehr kann es sehr schnell zu Situationen kommen, wo man in einen Unfall verwickelt wird.

    Rita:
    Das mit dem Hinstellen wird schwierig, da ich in Hamburg wohne!
    Auch mit Höchstgeschwindigkeit unter 80 kostet die Versicherung kein Vermögen, wenn ich der einzig, angegebene Fahrer bin.

    Nein, dann wäre das Fahrzeug mit regulärem Nummernschild, Zulasung und TÜV-Plakette und als Leichtkraftroller zu fahren. Die Frage ist nur, geht das, wie teuer wird so eine Einzelabnahme?
    Wenn keiner was genaues sagen kann, werde ich nächste Woche mal direkt beim TÜV fragen.

    Hab noch ales Original. Werde nur aufrüsten, wenn es zu legalisieren geht. Ich bin ehem. Polizeibeamter und nun bei der Justizbehörde, wäre ein schlechtes Vorbild.....!

    Dann benutze diesen doch weiter! Generell ist es so, wie ich oben ausgeführt habe. Kann man auch leicht nachprüfen, indem man 1 Liter Sprit mit und ohne Papierfilter ablaufen lässt. Die Menge mit dem Papierfilter wird geringer sein. Aber wenn es für eine 50er Vespa reicht ist OK. Für viele (meiner Oldtimer) ist das nicht genug und bei Vollgas und fast leerem Tank reicht der Sprit, der die Schwimmerkammer erreicht nicht aus.

    Farbkombi ist OK, aber ansonsten........ wie kann man so schöne, klassische Vespen so verunstalten. In ein paar Jahren wird viel Geld für das rückrüsten bezahlt.

    Zitat

    Original von Jatze
    bei mir funktioniert der einwandfrei. selbst, wenn der sprithahn zu ist und die vespa kurz davor ist, auszugehen, kann ich den sprithahn öffnen und sie bekommt sofort wieder sprit. "auf keinen fall" finde ich daher ein wenig übertrieben. wenn das gefälle passt, dann geht der sprit da auch durch.


    Es kann gut gehen, es kann aber schlagartig zu Problemen kommen, wenn der Sprit zur Neige geht und/ oder der Filter verschmutzt ist.

    Auf keinen Fall einen PKW- Papierfilter dazwischenbauen, der veringert den Durchfluss. Ein Auto hat eine Benzinpumpe, die Vespa bekommt das Benzin nur durch das kleine Gefälle. Der serienmässige Filter (Sieb, kein Papier) reicht. Ansonsten gibt es auch welche ohne Papier, mit Draht- oder Kunstoffsieb.

    Auf keinen Fall weiterfahren: durch Unwucht Lagerschäden!
    Schau doch mal bei ebay, es werden ja regelmässig HP4 Lüfterräder nachgerüstet. Vielleicht hast Du Glück und kanns ein Originales günstig bekommen! Bin skeptisch ob Kaltmetall auf Dauer hält!?