Neumotoren für P80X, P125X, P150X, P200E

  • hallo zusammen,


    bei meiner suche nach einem neuen motor hab ich gesehen, dass im internet (S.I.P.) motoren angeboten werden von piaggio und von LML.


    sind das komplett neue motoren? oder überarbeitete?


    wenn die motoren komplett neu sind, denk ich brauch man sich bei den piaggio motoren keine gedanken machen!?


    gibt es irgendwelche erfahrungen mit den motoren von der firma LML? kann man so ein motor ohne bedenken kaufen?


    danke im vorraus.


    gruß


    Armin

  • LML Motoren erfreuen sich großer Beliebtheit auf dem SCHROTT, denn da landen die schneller als einem lieb ist :D
    Es gibt nur wenige bis keine Leute die mit LML Motoren lange zufrieden sein sollen. Ich persönlich hab noch keine LML Teile begutachtet, aber die Erfahrungsberichte sagen mir deutlich genug dass ich lieber originales kaufen sollte.


    Viele Grüße


    Holger

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • Naja, ob die paar Fälle vom Hörensagen so aussagekräftig sind, um LML Motoren pauschal verurteilen zu können, wage ich mal zu bezweifeln. Schließlich gibt es in Indien LML Vespas in riesiger Anzahl, die unter weit schlechteren Bedingungen (Sprit, Öl, Wartung/Pflege) als hier anscheinend klaglos laufen.


    Wenn so ein Motor innerhalb von 2 Jahren ab Kauf abrauchen sollte, ohne dass da irgendein selbsternannter Fachmann dran rumgedoktort hat, trifft SIP immer noch eine Gewährleistungspflicht.


    Und an den originalen Piaggiomotoren sind höchstwahrscheinlich nicht wesentlich weniger Teile aus indischer Produktion verbaut, als an den LML Motoren. Beispielsweise werden die Vergaser schon seit etlichen Jahren vom indischen Dell´Orto-Lizenznehmer Spaco hergestellt.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • Laesst man den Motor im Originalzustand ist die Qualitaet der LML Teile ausreichend. Beginnt man mit ernsthaftem Tuning, ergeben sich sowieso komplett andere Anforderungen. Jedenfalls sind die Neu-Motoren komplett aus Neuteilen aufgebaut und nicht AT Geraete.

    Lieber zwei Damen im Arm, als zwei Arme im Darm.