Blech komplett

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!

Nachrichten

  • Guten Abend zusammen,


    ich möchte bei meiner Vespa 50N (V5A1T, Baujahr 1969) den Kondensator wechseln. Auf SIP gibt es vier unterschiedliche, die anscheinend alle passen würden. Von der Größe sind se alle gleich und alle haben auch nur ein Kabel.

    Die Speichergröße mF variiert leicht. Spielt das eine Rolle? Sind die teuren einfach besser und langlebiger? Nach was wähle ich hier aus?


    https://www.sip-scootershop.com/de/products/kondensator+effe+fur+vespa+_19947000


    https://www.sip-scootershop.com/de/products/kondensator+fur+vespa+90rss_19947100


    https://www.sip-scootershop.com/de/products/kondensator+effe+fur+vespa+_98061000


    https://www.sip-scootershop.com/de/products/kondensator+drt+fur+vespa+_40430240



    Bin gespannt was ihr so empfiehlt hier...


    LG

  • Hallo Vespa-Coummumity!

    Vor ein paar Wochen fuhr ich mit meiner Vespa PK50 XL2 Elestart eine etwas ausgiebigere Runde. Circa 55-60km. Kurz vor meinem Haus etwa 800m nahm sie plötzlich kein Gas mehr an und starb ab:+4 Sie sprang seit dem 2 Mal wieder an mit folgenden Änderungen: Vergaser Ultraschall gereinigt, Benzinschlauch gereinigt, Benzinsieb gereinigt, Neue Zündkerze. Sie stirbt immer ab einmal ist sie mir abgesoffen. 1:50 Gemisch kommt, Zündfunke ist da. Ich werde die nächsten Tage mal den Motor rausnehmen. Habt ihr vielleicht ein paar Tipps was es sein könnte? Freue mich über jede Antwort. Bei weiteren Fragen einfach Fragen.

    Grüße, Dominik!

  • Liebes Team,

    eine kurze Frage an die Profis von Euch. Ich habe auf der Kurbelwellenseite meiner Vespa VBB den Simmering eingebaut und das Lager. Nun habe ich festgestellt, dass die kleine Aussparung des Ringes nicht hunderprozentig vor dem kleinen Loch sitzt. Auf der Seite des Limadeckels habe ich es richtig gemacht. Was meint Ihr, muss ich alles wieder rausnehmen oder ist das nicht so schlimm, weil es nur eine Seite betrifft? Über eine kurze Antwort würde ich mich sehr freuen.

    Viele Grüße

    Jan

  • Hi,


    bin gerade mit nem Kuppel auf Tour und seine PX125E geht auf einem sofort aus sobald sie im Leerlauf ist bzw. Kupplung gezogen wird und die Drehzahl runter geht. Sie lief davor ohne Probleme und plötzlich fing das Problem an.


    Könnt ihr Tips zur Fehleranalyse geben? Ich hab mal den Vergaserdeckel abgemacht, um zu schauen ob sie genug Luft bekommt. Ich Tippe auf irgendwas mit dem Gemisch? Aber Ursache?


    Danke euch jetzt schon mal. Der Weg zum schieben ist lang :-5

  • Hallo Zusammen,


    Nach rund 2 Jahren habe ich mal wieder gebastelt.


    Nun habe ich den Tank gereinigt, neuen Sprit drauf und Vergaser gereinigt. Und wieder das Problem, dass ich nur mit Choke fahren könnte und bei Gas ausging. Also auf Suche gegangen... Dann ist mir aufgefallen, dass der Benzinschlauch am Vergaser leicht hoch ging.


    Ich habe nun den Vergaser leicht geneigt, so dass der Schlauch durchgängig Gefälle hat. Und siehe da, Vespa springt sofort an und nimmt Gas an. Also eigentlich so, wie es muss.


    Meine Frage: ist es - von der Optik mal abgesehen - schlimm, wenn der Vergaser nicht ganz senkrecht sitzt??

    Wie sonst vermeide ich die "Steigung" am Benzinschlauch?


    Netten Sonntag noch und Gruß

    Dieter