V50 läuft super, aber Problem mit der Kupplung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • V50 läuft super, aber Problem mit der Kupplung

      Hi,


      Nach Verbau des neuen Zylinders läuft meine Vespa echt richtig schön.
      Komisch finde ich aber, dass sobald ich den 3. Gang eingelegt habe und weiter beschleunigen will, sie quasi die gleichhohe Drehzahl vom 2. Gang übernimmt und erst wenn ich kurz das Gas wegnehme und gleich wieder Gas gebe sie richtig beschleunigt. Zu fett? Zu mager? Sie dreht echt schön hoch, aber bei dem Vorgang der Drehzahlsteigerung (man hörts ja) müsste mehr kommen.
      Woran liegts? Was ist zu tun?

      Setup: 75DR, HD74, 16.16 DO, Sito Banane

      MfG
      Ich suche:

      V50 1. Serie (ITA) Erstlack Verde Gepäckbrücke
      V50 1. Serie (ITA) Breite Trittleisten
    • Vespa Fahrer Avatar

      alexhauck schrieb:

      Kupplung rutscht 8)


      die diagnose ist sicher ;)
      INN-TEAM
      Sektion Rosenheim

      Sei immer Du selbst mein Sohn
      Es sei denn, Du hast die Möglichkeit Batman zu sein
      Dann sei Batman!

      PKRacer:
      Also wenn das wirklich ernst gemeint war, gebe ich mich an dieser Stelle einfach geschlagen...
    • Kann das damit überhaupt was zu tun haben???
      Also die Düse scheint mir richtig (hab mich da fleißig eingelesen...).

      Ich werd morgen mal den Ölwechsel machen. Denkt ihr, damit könnte es getan sein?
      Das ist auch erst seitdem der neue Zylinder drin ist....
      Ich suche:

      V50 1. Serie (ITA) Erstlack Verde Gepäckbrücke
      V50 1. Serie (ITA) Breite Trittleisten
    • Guten Morgen,

      erstmal danke für die Antworten!

      Also ich werd mal so vorgehen:
      1.) Ölwechsel
      2.) Schaltung schön einstellen, damit sie richtig sauber trennt

      Wenn das nichts bringt, werd ich wohl die Kulu ausbauen und reinigen müssen, oder?
      Waschbenzin dürfte da die richtige Wahl sein, denke ich. Wie würdet ihr's machen?
      Ich suche:

      V50 1. Serie (ITA) Erstlack Verde Gepäckbrücke
      V50 1. Serie (ITA) Breite Trittleisten
    • Spalten muss man den Motor zum Kupplungswechsel zum Glück nicht.

      Absenken, Hinterrad ab, Bremsankerplatte ab, Kupplungdeckel runter, Kupplung lösen und mit Kupplungsabzieher entfernen. Einbau umgekehrte Reihenfolge.

      Neue Beläge werdens sein müssen, ne verstärkte Feder wäre zusätzlich eine Überlegung wert! Geht dann zwar schwerer ziehen, aber du kannst sicher sein dass nichts mehr rutscht.