• Wenn es nicht auf der schwarz-silbernen Herstellerplakette steht, die irgendwo an der Karosserie angenietet sein sollte, würde ich es mal mit einer Anfrage bei Piaggio direkt (oder bei Rita) versuchen, da dieses Modell wohl nicht im vespa-archiv.de zu finden sein wird.