Gutachten alpha technik

Hol Dir jetzt Deinen VO Kalender! Hier mehr dazu ...
Du willst Dein Bild im VO Kalender 2019 sehen? Dann reiche es ein....
  • Moin, Gemeinde,
    hab da mal `ne Frage zum alpha technik Gutachten:
    damit sich der TÜV, bei mir der Herr GTÜ, an Regressforderungen bei einem Unfall schadlos halten kann, muss in diesem Gutachten bestätigt werden, dass irgentein Umbau/Einbau fachgerecht ausgeführt worden ist; wie macht alpha Technik das bei dem Gutachten in Bezug auf auf den Düsenwechsel: bestätigen die das ungesehen oder muss man die gelieferte Düse einbauen lassen bzw den Eigeneinbau überprüfen lassen?

  • fahr halt zum Tüv und biete dem Prüfer an, die Düse vor seinen Augen rauszuschrauben damit er gucken kann



    Rita

  • das hab ich ihm auch angeboten, aber er will jemanden haben, der die Verantwortung übernimmt, falls was passiert; da meine Kiste eh schon mehr als 95km/h fährt ( original), wollte ich die Düse gar nicht einbauen, da sie mir schnell genug ist. Ich wollte von ihm eigentlich nur die Bestätigung, das sie so schnell ist, und ich meine Versicherung ändern kann. GVruß Bernd

  • Die Endgeschwindigkeit ist doch gar nicht von Relevanz sondern nur die Geschwindigkeit ab einem bestimmten Punkt-bspw. ab 80km/h!


    Solltest Du ein DR-Gutachten benötigen-von Krüger-bitte PN ;)

  • Ja, sorry, ich meine das gleiche wie du, hab mich wohl falsch ausgedrückt,
    Natürlich spielt die Endgeschwindigkeit nicht die Rolle, ich wollte damit nur ausdrücken, dass ich die im alpha Tech Gutachten beschriebene Geschwindigkeit von 85km/h erreiche; damit sollte es, meiner Meinung nach, doch genüge sein.
    off topic
    langsam nervt mich dieser Geschwindigkeitskrieg der HUK; " nur wenn sie schnell als .....km/h fahren, dann bekommen sie die niedrigere Einstufung";
    viel besser machen es andere Versicherungen; die fragen nur nach dem Alter des Fahrers, schon ist alles klar.
    ( Ja,Ja, ich hör Euch schon:" Dann wechsel doch!" Ich denk, ich mach das auch.)
    Gruß und ruhiges WE
    Bernd

  • heißt es (Auszug)...: Teilegutachten über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeugs bei bestimmungsgemäßem Einbau.


    Dazu ist im Gutachten auf der letzten Seite Raum für eine Bestätigung der fachgerechten Ausführung der im Gutachten beschriebenen Umbaumaßnahme.


    Hab ich natürlich auch exakt alles so machen lassen (Nee, Spässle, natürlich nicht!).
    Außerdem gings mir wie dir, ich brauchte den Eintrag für die Vers. und wollte die Düse ja auch gar nicht wechseln.


    Der "fachgerechte" Umbau hat beim TÜV aber auch keinen gejuckt. Falls doch, versuchs bei nem andern TÜV/Dekra/... um die Ecke.


    Gruß
    Vilma

  • Servus,


    2 Fragen: 1.Hat einer dieses Alpha-Tec Gutachten mit der Düse und möchte mir gerne ne Kopie schicken?


    2. Bei welcher Versicherung gibts denn die 80er so billig für Leute ab nem gewissen Alter?


    Beides wäre super!



    Bombe