benzinhahn wechsel

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • jou leute!!!
    hätte da mal ne frage zum benzinhahn.
    wie wechselt man den? :huh: 
    weil mir leuchtet das mit der mutter von innen nicht ein.
    wollt mal vorher fragen bevor ich alles zerlege. :D 
    aja, hab ne pk 50 xl
    mfg

  • tach!


    da gbt es ein schlüssel für!


    aber warum wechseln an dem ding kann nicht viel kapput gehen einfach mal den vorderen teil abschrauben und durch den kopf gehen lassen!

  • danke
    oh, hab grad gemerkt, hab unabsichtlich im largeframe teil gepostet.
    nja, hab gestern den tank drausen gehabt, hahn war zu und wenn ich ihn gekippt hab ist irgendwie manchmal benzin raus geflossen und manchmal nicht.
    kam mir irgenwie komisch vor.
    ideen?

  • nimm den vorderen teil ab und guck mal nach der dichtung!


    die muss mit den 3 löchern abschliessen


    ansonsten vll ein wenig fester ziehen aber nicht zu doll sonst kanntst ihn nicht mehr bewegen

  • Die Tanks werden über den Benzinhahn entlüftet (langes Messingrohr im Tank), wenn Du einen losen Tank schüttelst, schwappt Benzin durch die Entlüftung nach draußen - also alles normal.


    Bei meiner V50 mußte ich allerdings den Benzinhahn tauschen, da der alte durch die lange Standzeit total verdreckt war - und ein neuer nicht teuer....