zylinder pott und kupplung bestellt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • zylinder pott und kupplung bestellt

      tach,

      ich wollte nur kurz loswerden das ihr schuld seid das ich mir nen zylinder (dr formula), nen sito plus und ne sportkupplung bestellt habe :D

      und dafür möchte ich danken, ich bin noch nicht lange im forum, aber hier kann man so viel lesen und tips und tricks sammeln. echt top!

      ich zahle übrigens für den formula, sito, drei düsen, verstärkte kupplungsbeläge mit federn und zündkerze 133 euro, ich denke der preis ist fair, oder?

      evtl komm ich dann sobald die teile da sind nochmal auf euch zu mit fragen, denke aber das es nicht gerade ein größeres problem darstellen sollte.

      eine frage fällt mir ein, auf die ich auch keine antwort gefunden habe:

      welchen luftfilter fahrt ihr? alle den original aufgebohrt? oder gleich nen pilz?
      ich belasse vorerst den 16/15er vergaser drinn. habe auch bisher nur lesen können das ein 19/19er besser wäre, nur halt vom luffi war noch nie die rede.

      liebe grüsse, heiko
    • RE: zylinder pott und kupplung bestellt

      Ich fahr den ori Luftfilter!
      Ich hab aber festgestellt, dass er viel höher dreht wenn ich den Luftfilter abnehme. Mal schauen vll bohr ich ein paar Löcher rein oder kauf mir irgend einen Sportluftfilter.
    • Sie rutscht nicht durch wenn man durch Tuning mehr Drehmoment hat??

      @ alexhauck: Erziehle ich mit ner kleineren Düse den gleichen Effekt?
      Wenn ja verbraucht er dann weniger Sprit?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DaManu ()

    • Der Effekt ist mit 'ner kleineren Düse vergleichbar. Ob du jetzt mehr Luft zu der größeren Spritmenge gibst oder die geringere Luft mit weniger Sprit anreicherst ist im Endeffekt doch sehr ähnlich. Allerdings mußt du schon ein wenig drauf achten das du auch genug Sprit im Brennraum hast, sonst verlierst du auch wieder Leistung. Und mit Zusatzlöchern im Lufi muß man auch das Kerzenbild im Auge behalten. Nicht das das Gemisch zu mager wird und man sich doch den Kolben zerballert!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • Original von Diamond89

      @ alexhauck: Erziehle ich mit ner kleineren Düse den gleichen Effekt?
      Wenn ja verbraucht er dann weniger Sprit?


      wenn du mit größerem luffiquerschnitt fährst musst du eigendlich etwas höher bedüsen, da sonst das kraftstoff-luft-gemisch (k-l-g) nicht mehr zusammen passt.

      wenn du jetzt die düse kleiner machst mit ori luftfilter musst du gut deine zündkerze beobachten, wird sie weiß ist das gemisch zu mager und du läufst gefahr einen kolbenfresser oder lagerschaden oder beides zu bekommen.
      die leistung wird dadurch meist vorher hoch gehen, da der kraftstoff durch den sauerstoffüberschuss besser verbrennt.

      welche farbe hat deine kerze jetzt? wenn sie rehbraun ist ist das gemisch top udn ich würde gar nix dran ändern, grüsle heiko

      p.s. korrigiert mich fals ich falsch liege, war lange her als ich das mal gelernt hab :D
    • rein theoretisch müsste das klappen.

      wenn die kerze jetzt schwarz is is das gemisch zu fett. mit ner kleineren düse könnt es besser werden. probiers aus.

      ich hoffe mal das meine bestellten düsen dann ausreichen, wenn du schon mit ner 72er schwarze kerze hast ..

      oder ich mach nen luffi von meinem mofa hin :D das hat auch den gleichen gaser drin.

      grüsle heiko
    • RE: zylinder pott und kupplung bestellt

      sodele,
      gestern hab ich ein paket bekommen :D

      also erstens muss ich gestehen das ich bereitsa jetzt schon voll und ganz dem vespa fieber verfallen bin, so geile, einfache technik!!!!

      hab den dr formula gleicheingebaut, davor natürlich noch alles gepuzt und so, war ja eh offen =)

      zeitgleich den gaser geöffnet und hd gewechselt (natürlich prompt erstmal das schwimmernadelventil verloren, der sicherungsstift am schwimmer is nich gesichert, obacht also)

      den sito nochmal leicht angeschliffen und neu lackiert, weil der in der ori verpackung schon flugrost hatte!!!

      und dann die erste testfahrt :D ich hätte ganz ehrlich nie im leben erwartet das das teil so abgeht! dabei hab ich noch ne 1:20 mischung drin wegem einfahren und die 74er düse!

      das doofe is nur das die kupplung schon ziemlich fertig is und ich die jetzt auch noch machen muss, hab gehofft ich komm da erstmal drumrum ...

      so long, gruß heiko
    • Original von shova50
      1:50 tanken
      1:20 ist ganz schlecht


      hast du da auch eine begründung dafür?

      weil 1:20 beinhaltet ja mehr öl, also warum solls schlechter sein?
      bei meinen 1:5er modellen wird das auch immer so gemacht, erst mit mehr öl einfahren, dann die mischung langsam verdünnen.

      grüsle heiko
    • 1:20 is schon bisschen heftig UND dazu noch die 74er Düse
      Ich habs irgendwann mal in nem Thread gelesen, find ihn aber nicht mehr.
      Ein Kolbenklemmer kann auch durch zu viel Öl entstehen!!!!
      Da durch den höheren Ölanteil eine geringere Frischgaskülung existiert und dadurch könnte der Motor überhitzt werden was einen Kolbenklemmer zur Folge hat.
      Auserdem soll sich der Zylinder ja "einreiben" und bei dem Gemisch da wird das Ding ja geschmirt dass es so gut wie keine Reibung gibt
      Und: Die heutigen 2T öle sind viel hochwertiger als die die damals verwendet wurden als die Empfehlung von Piaggi 1:50 zu Tanken abgegeben wurde! Theoretisch kannst du die Vespa auch 1:60 oder so fahren, was ich allerdings nicht unbedingt ausprobieren möchte!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DaManu ()

    • Original von Diamond89
      1:20 is schon bisschen heftig UND dazu noch die 74er Düse
      Ich habs irgendwann mal in nem Thread gelesen, find ihn aber nicht mehr.
      Ein Kolbenklemmer kann auch durch zu viel Öl entstehen!!!!
      Da durch den höheren Ölanteil eine geringere Frischgaskülung existiert und dadurch könnte der Motor überhitzt werden was einen Kolbenklemmer zur Folge hat.
      Auserdem soll sich der Zylinder ja "einreiben" und bei dem Gemisch da wird das Ding ja geschmirt dass es so gut wie keine Reibung gibt
      Und: Die heutigen 2T öle sind viel hochwertiger als die die damals verwendet wurden als die Empfehlung von Piaggi 1:50 zu Tanken abgegeben wurde! Theoretisch kannst du die Vespa auch 1:60 oder so fahren, was ich allerdings nicht unbedingt ausprobieren möchte!


      hmmm, ok. das klingt logisch.
      ach mal schaun :D sind ja nich teuer und schnell gewechselt LOL
    • :D :D :D


      Und: Man soll mineralisches Öl zum Einfahren nehmen da das die gewünschte Reibung zwischen Kolben und Zylinder verbesser! Vollsyn. würde da fast keine Reibung erziehlen!


      hab ich gelesen^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DaManu ()