PK50XL Automatic Vergaser Frage Dellorto FHBB 16 14

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PK50XL Automatic Vergaser Frage Dellorto FHBB 16 14

      Hallo,

      hab eine kleine frage wofür sind die beiden kleinen Löcher? (Sind mit roten Pfeilen auf dem Bild Markiert)

      Hab auf dem Membranblock sind auch an der Stelle Löcher kommt da Benzin durch oder wofür ist das ?

      Meine nämlich das an der Membran diese Löcher zu sind (verdreckt/verstopft).


      MfG und danke schonmal

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von steffo2oo2 ()

    • Hallo,

      kann mir jemand sagen woher ich die Dichtung zwischen Vergaser und Membranblock bekomme?


      War vor einigen Tagen bei Piaggio der hatte nichts da und konnte auch nichts bestellen, der meinte bei dem Vergaser braucht man keinen Filzring,

      hm
    • Löcher sind Vergaserentlüftungen .Dienen zum reibungsloser Funktion des Gaser`s.
      Dichtung habe ich bei PK-Automatik bei Egay gesehen.
      Stimmt bei der Automatik gibt es keinen Filzring sondern eine Flachdichtung.

      M.f.G.
      Ingo
    • Ja das war auch das Problem mh, hab jetzt noch ne neue Schwimmernadel geholt,

      denke aber eher, dass die löcher am Membranblock zu sind

      führen die Löcher zur Membran oder wohin?


      Naja eventuell muss ich den Membranblock noch abbauen
    • Der Membranblock muß dafür nicht ausgebaut werden, nur der Luftfilterkasten. Danach sind die Kanäle zu sehen , die sauber sein müssen.
      Danach eine Dichtung besorgt ,dort sind auch die kleinen Bohrungen drin und öffnen somit die Verbindung vom Vergaser (1,5mm Bohrungen) zu den beiden Kanälen im Membranblock.(die gehen nach außen ,ins freie) Entlüftungen halt.Den Vergaser ausbauen und Ultraschallreinigen.Danach evtl. die beiden Bohrungen im Vergaser frei machen(Mit Nadel Bremsenreiniger und einen dünnen Tuch). Alles danach einbauen und fertig.

      Gruß
      Ingo
    • Ach so, noch eins , meißtens liegt es aber an einer falsch verbauten Dichtung. Die Dichtung ohne Fett oder Dichtungsmasse einbauen . Sonst kann es die Kanäle in dem Membranblock wieder zu machen. Erst wenn der Luftfilterkasten eingebaut ist, die Vergaserdichtfläche mit etwas Fett einbauen.
    • tip von V.c.c.

      hallo also diese Löcher dienen zur Zersteubung und zur Luftzierkulation für Luft und Benzin gemisch... darauf sitzt der Luftfilter..meistens verdreckt ...reinigen und alles einlegen...kann auch evtl sein das deine ölpumpe auch verdreckt ist.....hof es wahr Dir nee Hilfe...mfg.,V.C.C.admin
      Vespaveredelung & Vespaträume vom Profi V.C.C.
      DerRollerspezialist
      Rollerersatztteile 100% Ersatz..bei uns im V.C.C.Ersatzteileshop
      www.derrollerspezialist.de
      www.vespacustomconcept.de
    • :2 Hörst du dich gern reden ? oder warum sagst du so ein scheiß ?

      Erstens ist die Seite wo du jetzt auf dem Bild drauf schaußt , nicht die des Luftfilters, sondern an dieser Seite wird der Flansch vom Membranblock verschraubt.

      Und was hat jetzt die Ölpumpe damit zu tun ??? :1
    • Hi,

      habe beim ersten einbau des vergasers leider flüssigdichtung verwendet ist wohl nun leider etwas in die Membranblockkanäle geraten, kann ich das im eingebauten Zustand beheben ? (Dürfte eigentl. nicht so viel drinne sein, reicht aber bestimmt, dass die kanäle zu sind)

      Hab mir heute Vergaserdichungspapier besorgt werde erstmal gleich ne' ordentliche Dichtung schneiden.


      Bedanke mich für eure hilfe =).
    • Hi, das mit dem Papier (Dichtung) ist der richtige Ansatz. Wenn Du auf den Membranblock schaust, weist Du wie die Dichtung aussehen muss. Die bedeckt die gesamte Fläche, die Löcher, für Gestänge, Luft und Schrauben sind klar, an den Kanälen ist am oberen ende jeweils auch ein Loch vorzusehen. Die sieht dann genau so aus wie der Membranblock. wen Du nicht klar kommst PN an mich und ich schick dir dann eine Dichtung.

      klaus
    • hi klaus,

      danke, hab jetzt ne' Dichtung anhand des Vergasers geschnitten, mehr war vorher aber auch nicht drauf?

      Ist das schlimm, wegen gestänge muss ja nicht unbedingt soo sehr abgedichtet sein oder ? (ok gegen wasser und feuchtigkeit ist schon besser nur reicht die normale vergaserdichtung nicht aus?

      MfG
    • Den Membranblock bekommst du Sauber in dem du den Luftfilterkasten ausbaust. Den Vergaser mit Kanälen bekommst du mit
      Ultraschall und Bremsenreiniger sauber (im ausgebauten zerlegten Zustand) (Achtung auf die Gummiedichtung im Schwimmergehäuse,nicht mit Bremsenreiniger behandeln, oder neue einbauen)

      An der Dichtung müssen die zwei Bohrungen im genauen Abstand liegen. (Habe mal ein Bild von PK-Automatik (EBAY) )
      Kostet nicht die Welt, und passt auf jeden Fall) Dichtungspapier nehmen um vom Original kopien zu schneiden.

      M.f.G.
      Ingo
      Bilder
      • DichtungVergaserGr.jpg

        55,61 kB, 800×532, 192 mal angesehen
    • Sorry, nein die Dichtung muß auch ein bissl , Öl und Benzin abkönnen . Auf der dem Foto (Dichtungspaper) steht ein Name , so was muß es schon sein.
      Sonst löst sich das Teil nach kurzer Zeit auf und du hast wieder ein Falschluft und Vergaserabstimmungsprob.
    • Hi,

      hab ja Vergaserdichungspapier, hab jetzt jedoch nur eine Dichtung rein für den Vergaser naja werde es morgen erstmal so versuchen muss aber vorher noch die ÖL Leitung wieder ordentlich verlegen und noch den Membranblock von der alten dichtung befreien und diese Entlüftungs bzw. Luftzierkulationskanäle wieder frei/sauber bekommen, führen die Kanäle zum Motor oder schließen die innerhalb des Membranblocks?
    • Vergaser eingebaut nun Benzinleitung oder Anschluss undicht ?

      Hallo,

      habe heute den Vergaser eingebaut, sobald ich den Benzinhahn öffne suppt Benzin aus der Schraube vom Benzinleitungsanschluss raus, kommt auf die Schraube noch eine Dichtung oder kann es sein das der Benzinfilter oderso undicht ist?


      Mh, ansonsten kommt nirgends Benzin raus Roller läuft auch, nur ist echt doof sonst kam da nie etwas raus hatte auch nie eine Dichtung dafür oderso....


      Hat jemand vielleicht Bildermaterial oder Erfahrung damit?


      MfG und danke.
    • Hi

      wo genau sitzt der dichtring außen oder innen ?

      gibt es da sonst noch dichtungen?

      hm hab versucht selbst eine reinzumachen leider erfolglos, ...

      wie hast du das Problem gelöst?

      Muss ich nen neues Gehäuse besorgen?