50ccm auf 75ccm. TÜV?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RE: 50ccm auf 75ccm. TÜV?

      Hallo!

      also soviel ist sicher: mit nem B-Schein darfst du definitiv nicht legal über 50ccm fahren. also auch kein Krad mit großem Nummernschild.

      zu deimen ebay angebot: da hat wahrscheinlich jemand seine 50er vespa mit 75ccm getuned (was viele bei älteren und etwas lahmen vespen tun, ist auch ne total unaufällige sache). sowas kriegt man aber für ne 50er nie eingetragen und man ist deshalb praktisch ohne versicherungsschutz unterwegs.

      da mußt du selber wissen ob´s dir das Risiko wert ist...

      mfg,

      inreB
    • rückrüsten dürftest du die ohne probleme können!
      originalzylinder besorgen(haben bestimmt einige hier daheim rumliegen), draufschrauben und ne kleinere hauptdüse rein, fertig.
      mehr dürfte bei 75ccm nich verändert worden sein.
      is kein großer aufwand, allerdings musst halt überlegen obs dir wert ist.

      ich würde sagen: wennsde die gute günstig bekommst, sie einigermaßen passabel dasteht und du kein risiko eingehen willst, warum nicht?!

      edit: das "ebay-risiko" ist damit natürlich nicht gemeint...
      INN-TEAM Rosenheim
      #1 Kill the Hill 2011
      #1 Rollercross 2012


      RUSTY, die etwas andere Spezial
      ERNIE, Crosser der Herzen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pola ()

    • Dann machen wir's konkret:

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…em=250139381444&rd=1&rd=1

      Was sagt ihr - haben oder nicht??
      Will echt dringend einen Roller haben, und das Angebot ist miserabel.
      Die Optik ist natürlich Geschmaksache.
      habe gerade mit einer Werkstatt telefoniert, Rückrüstung würde etwa 200 euro kosten. Also 850 gesamt. Ist doch etwas viel, oder? :(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ruby ()

    • Je nachdem wo du herkommst findet sich vielleicht jemand, der dir für unter 200 Euro einen guten gebrauchten Originalzylinder montieren wird.

      Mit 650 Euro liegt die Kiste meiner Ansicht nach schon im absolut obersten Bereich, was den Marktwert angeht. Normalerweise sollte das Modell in diesem Zustand max. 500 kosten. Aber wie du schon festgestellt hast, bestimmen Angebot und Nachfrage den Preis.

      Wegen der 75 ccm würde ich mir keine Sorgen machen. Du bist zwar damit offiziell illegal unterwegs, tatsächlich merken wird das jedoch niemand, weil von außen nicht erkennbar und auch leistungsmäßig nicht besonders auffällig, schätze mal so 65 km/h. Die Rennleitung hat meiner Erfahrung nach sowieso keine Ahnung von Schaltrollern, die kümmern sich eher um 15 jährige Plastikfahrer, die mit Mofalappen getunte Kisten fahen. Über 18 fällst du sowieso nicht mehr in die Zielgruppe.

      Wenn du erstmal eine Zeit originale 50 ccm gefahren bist, wirst du sehr schnell den Wunsch nach Mehrleistung verspüren.

      Wenn du dich hier umschaust, wirst du feststellen, dass sich geschätzte 90 % der technischen Themen im Smallframebereich irgendwie um 75 ccm Tuning drehen. Kann also so schlimm nicht sein, damit herumzufahren.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Wie gesagt, wenn du nicht sonstwie auffällig im Straßenverkehr unterwegs bist, wird dich bei Mitschwimmen mit 60 oder 65 km/h niemand kontrollieren. Deshalb keine Sorge.

      In Hamburg geht auch rollermäßig einiges, kannst dich ja mal informieren:

      tsi-hh.de

      Die Kollegen treffen sich jeden ersten Sonntag des Monats am Gänsemarkt mit anschließender Ausfahrt.

      scooter-and-service.de

      Kompetenter Laden, wo du sicher auch keine 200 Euro für Montage eines Originalzylinders ablegen müsstest.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Habe vorhin ausgerechnet mit scooter und service telefoniert, das war also ihre Aussage, mit 200 Euro fürs Rückrüsten.

      Problem ist halt - null Angebote sonstwo... Bin schon seit wochen und monaten am schauen - gibt nix zu holen :(

      Also, 650 euro und leben in durchschnittlicher Illegalität?
    • kauf dir doch einfach für etwa 70€ einen 50ccm Zylinder und bau ihn selber ein.Das ist echt nicht schwer und das Forum wird dir wohl auch weiterhelfen.
      If It Has Tits Or Wheels It WIll Give You Problems...
    • mit bildern haben hier schon einige viele dinge montiert. Kolben,Zylinder, Kupplungen etc. Also keine angst davor. Und wer sagt eigentlich dass du auch 60-65 kmh fahren musst nur weil dein roller es kann. unaufällige 50-55 kmh reichen im straßenverkehr meißt vollkommen. un hinzu kommt dass du weiblich bist. da wird sich so schnell niemand an deine vespa trauen. 650 finde ich auch viel, aber so ist das halt mit den preisen.
      gruß

      Vespaholiker

      Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!

      Detailvideo: [url]http://www.youtube.com/watch?v=CUNJUcwmP54[/url]
    • Also der Händler hat mir inzwischen vorgeschlagen, dass er den Originalsatz, also den 50ger wieder einbaut. Ist zwar nicht mehr der neuste, aber geht erst mal. Und dann kann ich immernoch einen frischen 50ger reinsetzen, wenn der alte es nicht mehr macht.
      Weiterhin 75ccm zu fahren ist mir echt zu unheimlich. Da ist ja über eine rote Ampel fahren ein Witz dagegen, wenn's darum geht, dass man erwischt wird. X(
      Und in Hamburg kann men eh kaum schneller als 50 fahren, der längste Teil meiner täglichen Strecke wird eh eine 30ger Zone sein. Klar, dass 50ccm etwas lahm sind, aber wird schon reichen.
      Der Preis ist leider neuerdings standart geworden, was günstigeres sucht man echt umsonst. Vom Händer schon gar nicht.:(