Fragen zum Lackieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fragen zum Lackieren

      Moin Leute,

      ich möchte meiner PK einen neuen Lack verpassen und dass so günstig wie möglich;). lackieren möchte ich mit einer Spürhpistole und Kompressor.
      also zu meinen Fragen.
      was brauche ich genau? also Lack is klar und verdünner? und was ist mit Füller?
      und ist metallic lack sehr viel teuer? denn ich wollte meine Wespa eigentlich in metallic schwarz lackieren. und was würde das so ca alles kosten?

      LG
    • wie hast du den rahmen vorbehandelt. wurde er gestrahlt?
      gruß

      Vespaholiker

      Die Besten Vespaschutzdecken zum unschlagbaren Preis nur hier MINUS 10% unter Dienstleistungen !!!

      Detailvideo: [url]http://www.youtube.com/watch?v=CUNJUcwmP54[/url]
    • Mh du bist 1 Monat und 2 Wochen jünger als ich und
      weißt nich, wie du zu nem Sandstrahler kommst?

      Ich bekomm das für ne Wurstsemmel und lieb fragen an nem guten
      und für nen halben Tag arbeiten an nem schlechten Tag.

      Schau doch mal in nem Betrieb vorbei, wo die sowas machen
      und frag doch irgendwo nach... Die Sommerferien stehen auf vor der Tür.
      Suche Restaurationsobjekt, oder günstige VollblechVespa (ccm egal)
    • wer redet denn vom Sandstrahlen?^^ ich habe halt keine kp ob Sandstrahlen sinvoll istz oder schleifen reich. und meine Fragen sind eigentlich ganz anders;)
      guck mal ganz oben mir geht darum was ich brauche und was das dann kostet;)

      LG
    • Hi
      Lackiere auch gerade meine vespa.
      naja habe mal mit der seitenverkleidung angefangen aber das ist nicht so gut geworden bin noch kein fortgeschritterner ( muss ich nochmal neu machen).
      Ich habe die vespa mit 400ter schleifpapier vorgescfhliffen und 800ter nass feingeschliffen.
      dann müsste man sich überlegen eine grundierung zu verwenden.
      ich würde es nach dem 2 schichtsystem machen mit einem kompressor und spritzpistole.bei der vespa benötigt man ca. 1l basislack,1l verdünner. 0.5l härter und noch ca 1l klarlack. ;)ich wüsste jetzt nicht wie viel ein metallic kostet aber man benötigt es meiner meinung nach nicht.
      ich habe ca 80 € für alles gezahlt ( außer kompressor und pistole)
      bin mir aber nicht 100% sicher .
      fals die angaben nicht stimmen sollten, bitte sagt es mir :(
      gruß sylvester
    • hab auch mal ne frage zu dem thema... und zwar hab ich meine XL2 Erstmal zerlegt...

      1. Roststellen Weggeschliffen
      2. Grobe Dellen Ausgebäult
      3. alles mit 180er Papier angeschliffen
      4. auf blankes Metall Auto-Rostschutz-Primer gesprüht
      5. Gespachtelt mit Universal-Polyesterspachtel (geschliffen wurde mit 180er Papier)
      6. Feingespachtelt (geschliffen mit 240er oder 400er Papier)
      7. saubergemacht
      8. mit 2 Dosen (á 400ml) Grundierfüller von Lesonal besprüht
      9. alles mit 1200er Papier nass geschliffen

      das ganze sieht jetzt in etwa so aus:

      meine Frage: passt das denn so? an manchen stellen kommt mir die grundierung schon etwas dünn vor... was wäre denn optimal? War ich mit dem Grundierfiller vielleicht zu spaarsam? (immerhin 16€ pro dose^^)
    • leute ich brauch mal kurz eure meinung! Ich würde die teile morgen zum lackierer bringen aber zuerst muss ich noch die plastikteile herrichten! Reicht da anschleifen und Haftgrund aus? muss ich das dann auch noch nass schleifen?