Vespa geht nicht aus

  • servus,
    gleich noch mal eine frage,weils gerade so schön ist^^.meine vespa (special n bj.75) geht mit dem normalen "Ausmach-knopf" (hab keine ahnung wie man den mit fachsprache nennt :rolleyes: ) nicht mehr aus.ist zwar jetzt nicht so tragisch,da ich sie auch einfach mit dem choke ausmachen kann aber trotzdem stört mich des,das dieser kleiner knopf nicht mehr funktioniert^^!hab schon die kontakte etwas abgeschliefen und ordentlich sauber gemacht aber trotzdem tut sich nichts.kabel schauen auch in ordnung aus!was nun? ?(
    danke für eure hilfe
    mfg Hannes

  • Wahrscheinlich ist an deinem Scheinwerfer ein Kontakt runtergerutscht. Das macht genau das von Dir beschriebene Fehlerbild aus...


    War bei mir das gleiche.

    Ich bin mit der Vespa über die Alpen nach Italien gefahren. Unter gibt's dazu einen kompletten Reisebericht

  • Wahrscheinlich ist an deinem Scheinwerfer ein Kontakt runtergerutscht. Das macht genau das von Dir beschriebene Fehlerbild aus...


    War bei mir das gleiche.


    Hääää??was hat irgend ein kontakt am scheinwerfer mit dem ausgehen des motors zu tun??? :-3 ?(

  • Massefehler vielleicht?


    Die Gestaltung der Vespa-Elektrik ist nicht unbedingt rational erklärbar. Beispiel: Wenn die Bremslichtbirne durchgebrannt ist und du das Bremspedal trittst, geht die Mofa aus, weil der Zündstromkreis unterbrochen wird.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.