Vollgas = kein Gas

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vollgas = kein Gas

      Oh Manno,

      bin heute gefahren nach Spannungsregler und PKM (1300g) LüRa Umbau und nu......
      Ich fahre und immer wenn ich Vollgas gebe(vor allem im 3. 1 und 2. dreht sie ganz gut in den 4. brauchte ich gar nicht schalten).....kein Gas 3/4 Gas alles ok. Was ich auch komisch fand das Gas ging in den Gängen nicht runter, so als ob der Gaszug hängt(macht er aber nicht) und dann plötzlich schalte in den Leerlauf und sie dreht voll hoch.......macht sie aber nicht immer beim nächsten mal Leerlauf alles ok!

      Was ist das hab ich noch nie gehabt?

      Vielen Dank für Hinweise
      Setup:
      Malle211+Malle Membran 28 PHB
      Zündung 17´
      Sip Performance

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tigerarmy ()

    • 38 Zugriffe.....und keiner hat ´ne Idee? Jungs und natürlich auch Mädels kann doch gar nicht sein.
      Hab ja mittlerweile auch gestöbert. Simmering Kulu? Zu viel Öl und dann hochdrehen? Mich wundert halt nur das sie dann eigentlich immer sowas machen müsste, macht sie aber nicht.

      Springt Super an. Läuft prima in Neutral. Hängt schön am Gas.....

      Bitte Bitte ;(

      Ach ja, Kerze W3AC
    • Moin

      Ja habe mir schon 5 mal deinen Beitrag angeschaut, aber mich immer wieder gefragt: "Wo ist denn jetzt das Problem?".

      Schätze mal das den anderen auch so ging. Bitte äußere deine Probleme mal im normalen Deutsch. Siehe hier:

      Vespa Fahrer Avatar

      Tigerarmy schrieb:

      bin heute gefahren nach Spannungsregler und PKM (1300g) LüRa Umbau und nu......
      Ich fahre und immer wenn ich Vollgas gebe(vor allem im 3. 1 und 2. dreht sie ganz gut in den 4. brauchte ich gar nicht schalten).....kein Gas 3/4 Gas alles ok


      Also wo ist jetzt dein Problem. Nimmt kein Gas an, ruckelt oder was auch immer. Aber bitte in einem verständlichen Kontext.

      Grüße von der Küste

      Holger
      wer rechts dreht, wird Sturm ernten
    • Ok, Sorry für meine Ausdrucksweise.....

      Also im 1. und 2 Gang ist alles in Ordnung. Schalte ich in den 3. und gebe Vollgas nimmt sie kein Gas mehr an. Drehe ich auf 3/4 Gas zurück läuft sie wieder. Schalte ich in den 4. geht sie fast aus. Ach ja und fahre ich im 2. drehe das Gas nach unten bleibt die Drehzahl konstant, so als würde der Schieber hängen (ist aber definitiv freigängig)

      Dann fuhr ich ein Stück schaltete in Leerlauf und sie drehte total hoch, obwohl der Gasgriff nicht bewegt wurde. Habe dann schnell in den 2. geschaltet und die Drehzahl ging wieder runter. Bin dann weitergefahren nächste Ampel wieder in den Leerlauf und sie dreht normal.

      Ich hoffe so ist es verständlich
    • Kiste zieht wohl Falschluft irgendwo.1ten und 2ten zieht die Mühle noch aber ab den 3ten wenn halt Drehmoment gefragt ist hat sie keine Kraft mehr ,weil sie zu mager läuft.Vergaser Dichtung prüfen oder die üblichen Verdächtigen(Wellendichtringe)
      Set Up: 221 Malle Döner mit allem.