Nordspeed Töff

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • der tobi baut wohl momentan die besten anlagen in good old germany

      das sagt doch alles

      Unser Testmotor (Kundenmotor) wurde so ausgelegt, dass eine hohe aber dennoch sehr angenehm fahrbare Spitzenleistung anliegt. Der Motor (Malossi 210, 35mm Mikuni Vergaser mit S&S ähnlichem Membranblock) hatte mit den Steuerzeiten: Überströmer = 130°, Auslass 193°, Auslassbreite 68 % bei 8200 RPM eine Spitzenleistung von 35 PS und 31 NM am Hinterrad.



      edit: was ich an den jungs so gut finde das sie nicht ein töff für alles bauen! du kannst individuell entscheiden welchen du willst und wenn du nicht zufrieden bist bekommst du den nächsten zum testen!

      also kaufen fahren und halt gegen einen anderen tauschen wenn nötig
    • Die sehen ja echt super aus. Vielleicht ist ein Nordspeed genau das was ich für meinen 166er Malossi brauche. Drehfreudig soll er sein und Leistung bringen. Dazu soll er mit eintragungsfähigem Dämpfer ausgestattet sein. Die Preise scheinen dafür auch ok zu sein.
    • Ein bekannter fährt den Touring, absolut geiler Pott, verhältnissmäßig leise, und bringt fett Leistung. Der fährt den aber nicht mit mechanischem Dämpfer, mit dem wirds noch leiser, kostet aber nach Tobis Aussage ca.10% an Leistung!

      Wer also bei 30 PS mit 3 PS weniger zufrieden ist, und dafür ne echt leise Möhre hat, der ist bestens bedient.

      Ansonsten ist er aber auch nicht übermäßig laut.
      Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!
    • Vespa Fahrer Avatar

      kabaschoko schrieb:

      Ansonsten ist er aber auch nicht übermäßig laut.
      Nicht übermäßig laut, also auch eintragungsfähig?

      Ich würde wohl eher zu dem NS-R PX 125 R tendieren. Ich denke das ist für meinen Malossimotor genau das Richtige...wenn ich endlich nen richtigen Puff habe brauche ich nur noch die richtie LHWelle ...die noch bearbeitet werden müsste :D
    • Habe mir den Touring vor ein paar Monaten neben dem V5 geleistet.
      Auf dem gleichen Motor ,gleiches Setup,peitscht er nicht so radikal nach vorne wie der V5.
      Er setzt etwas früher ein und dreht trotzdem granatenmäßig aus...genau wie von Tobi beschrieben.
      Gefühlt ......der V5 springt und der Touring schiebt mächtig.

      Lautstärkenmäßig fahre ich selbstgebaute 180° gedrehten Dämpfer.
      Halb mechanisch halb Lochblech , Dämpferausgang trötet 90° gewinkelt auf den Asphalt.
      Der Touring hat aufgrund des fetteren Bellys das crossermäßige blecherne Bellen
      Weapons of Mass Destruction
    • Nordspeed Puffparade meine T5 mit Cosamotor und NS Touring


      Die Restetonne mit NS V5 180° gedreht....genau der kleine Bogen links :D

      Derzeit ist ne LHW/Polossi verbaut der letzte Woche mit dem alten Mallepuff
      und seit gestern mit nem Performance 180 ° läuft.
      V5 wäre für die Treckerkombo zu heftig.


      Deshalb hier vor 2 Jahren fresh out of the Box V5


      und so sieht er jetzt ,15000 Km später aus



      Kommt mit dem Cosablock den ich gerade in der Mache habe bald zum Einsatz
      Weapons of Mass Destruction
    • Hi Ante, wie laut iss das mit dem halbmechanischem Dämpfer in etwa, mit was kann mans evtel vergleichen?

      Und hast ne Blaupause, oder iss der geheim, hätte auch starkes Interesse!
      Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!
    • Die 180°-Bögen kommen von mir. Oder waren´s 2x 90? :wacko:

      Die Kiste ist im Gegensatz zu meinem S&S echt leise.
      Und das obwol sie im Gegensatz zu meinem Drehskibär ne ordentlich laute Membran hat (allerdings mit Rüssel und ausgekleidetem Rahmen).
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
    • Im Prinzip ist er wie ein TZR Dämpfer bzw Micron aufgebaut..Cristoph
      Im GSF gabs dazu das leise Dämpfer Topic mit gegenläufigen Rohren usw.
      In die Richtung hatte ich auch probiert verschiedene Rohrdurchmesser ,längen ,Winkel...
      Brachten immer mehr oder weniger starken Leistungsverlust ,Hitzestau bei Vollschub über längeren Zeitraum.
      Ohne Arnes ..war ne Tüte 90° Bögen feinste Edelstahl ...Spende hätte ich nicht so in die vollen gehen können.

      Ziel war es im vorderen Teil den Schall zu brechen damit er nicht ungehindert durch das Lochblech hustet.
      Rohrgeschichten waren nicht KISS mäßig genug
      Die Fox racingdämpfer sind leider nur aus Alu was das fixieren der Innerrein etwas erschwert
      Mit nem alten SIP Edelstahlhülse JL und 3 Deckeln habe ich dann was recht simples basteln können.



      Die Gase knallen auf einen 3cm breiten Metallstreifen und können seitlich an dem Riesenraum vorbei bevor es ins Lochblech geht.
      Du mußt dir wie zwei V vorstellen die am unteren Ende verstzt verschweißt sind .
      Schaust du von oben drauf sieht es aus wie ein Kreuz also alle 45° Metallstreifen.

      Leistungsverlust spürst du eher beim V5 der dann nicht mehr so Radikal/Brachial ist.
      Beim Touring ist es mit der letzten Dämpferversion kaum ein Unterschied spürbar.

      Sound ist Dumpfer,untenrum fehlt das nervige Gaswegnehm Däng däng.
      Unter Volllast röchelt die Membran das Schreien des Puffs nieder.
      Hält man den ESD kurz zu hast du gerade beim Touring mit seinem RiesenKlangkörper ,
      so ein crossermäßiges blechernes Geräusch.
      Das dominiert auch noch wenn du den Dämpfer wieder freigibst.
      Also ne relatv gute Dämpfung für den kurzen ESD.
      Lohnt auf jeden Fall

      Edith :sagt noch das die minimumbreite des Streifens 3cm sein muß sonst ist es witzlos.
      Am Ende hatte bei mir der erst Streifen 34 mm und er zweite 32 mm
      Kann man super mit rumexperimentieren Leistung,Sound,Hitze...
      wenn der letze Deckel geschraubt und nicht venietet wird.
      Weapons of Mass Destruction
    • Ante,ich schmeiß mich in den Staub.Aber ist das auch Eintragbar?BZW Ist der Nordspeed mit mech Dämpfer Eintragbar.Machen zur Zeit nur Streß unsere Freunde in Grün.
      Set Up: 221 Malle Döner mit allem.
    • Eintragbar ist prinzipell alles :-5
      Wie der eingetragene Puff im Einzelfall aussieht ist ja nicht fixiert.
      Was meinst du wieviel PSP 2000 / DSE /Hurratröten usw mit BSAU Kennung rumfahren.
      Meine Roller sind Daily Runner und wenn du am Tag minimum 100 Km runterreißt,
      geht dir das RAP Brüllen irgendwann auf die Nüsse.
      Weapons of Mass Destruction
    • Mein S&S hat auch ne Bsau und wie du schon schreibst geht einen das Getröte irgendwann auf die Nüsse.Gibt es irgendwo Klangproben von den Töffs.Meine jetzt nicht von der Nordspeed Zuhauseseite sondern im zb GSF oder sonst wo ?Meister der Internetseiten.Hab auch schon mit verschiedenen Rohren/Wicklungen/Stauscheiben versucht das Ding leiser zu kriegen -was halt immer Leistung und Hitze und ansprechverhalten Probs mit sich brachte.
      10 %Leistungseinbuße ist glaub ich zu verschmerzen.Kann man sich wirklich nen Auspuff aussuchen und wieder zurückgeben, wenn er einen nicht gefällt?
      Set Up: 221 Malle Döner mit allem.
    • 8| .... das habe ich noch garnicht mitgeschnitten.
      Könnte aber im Bereich des Möglichen liegen.
      Das Produkt spricht für sich selbst.

      Klangprobe ist ja auch immer relativ nen Db Protokoll hätte was ....
      Weapons of Mass Destruction