Eure Erfahrungen mit der PX 125 FL DT

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eure Erfahrungen mit der PX 125 FL DT

      Hallo Zusammen,

      mein Neuerwerb ist eine PX 125 letzte Serie. Ich wollte mal fragen wer das gleiche Modell fährt, und was ihr so für Erfahrungen bis jetzt damit gemacht habt.
      Die Verarbeitung ist ja leider etwas vespatypisch, scheinbar zwar in Italien gebaut aber dafür etwas lieblos zusammengesteckt. So habe ich erstmal alle Gummitüllen über den Steckern, welche die Elektronik vor Feuchtigeit schützen sollen richtig angebracht, sowie einige Schrauben nachgezogen. Die Dichtung des Gepäckfaches hat ihren NAmen als Dichtung nicht verdient, zwischen Gummi und Mittelrohr kann man durchschauen, da muss mir noch was einfallen, sonst läuft da Wasser rein. Beim Anlassen raucht die gute ersteinmal ein paar Minuten weiß vor sich hin. So langfristug werde ich die Getrenntschierung wohl deaktiviren und lieber selbst mischen. Meine V 50 qualmt so gut wie gar nicht beim Kaltstart.
      Und sonst...bin ich zufrieden läuft schön, liegt gut auf der Strasse, insbesondere die Vorderbremse ist ,wenn ich das mit meinen alten Modellen vergleiche ,ein Traum, zieht fein dosierbar und mit wenig Kraftaufwand.

      Wie schauts bei euch aus? Gibt es typische Mängel an dem Modell?
      Cosa Kupplung (4 Scheiben/ 8 Federn/ 21 Zähne) zu verkaufen, ca. 2500 km gelaufen
    • hallo wellenreiter,

      gute entscheidung mit der Vespa. ich habe diese woche eine PX 200 MY bekommen. sie entspricht deiner 125er bis auf den hubraum. ich habe bisher neben dem immensen fahrspass einige dinge festgestellt, die "komisch" sind. da wären:

      - das handschuhfach klappert und vibriert stark bei der fahrt

      - an der auspuffschelle ist ein bisschen unverbranntes benzin-öl-gemisch ausgetreten (laut händler normal und gibt sich mit der zeit)

      ansonsten ist alles super. motor kräftig, bremse vorne zuverlässig und die verarbeitung ist auch toll, aber eben italienisch.

      Viel Spass beim Cruisen !

    • Vespa Fahrer Avatar

      wellenreiter schrieb:

      da muss mir noch was einfallen, sonst läuft da Wasser rein.


      Haben zu zweit das Fach letztes Wochenende mit Silikon abgedichtet, ist jetzt 100% dicht.

      Bei mir sifft sich auch am Krümmer, habe auch gehört, dass das normal sein soll - solangs nach der Verbrennung ist und nicht vor der Verbrennung (sollte sie beispielsweise am Vergaser siffen) ist mir das egal. Und die Fahrleistung wird bei mir auch nicht beeinflusst.

      Sonst waren keine nennenswerten Dinge, Alltagskram wie Hinterrad wechseln oder Luftfilter sauber machen eben.
    • Danke für die Rückmeldungen,na das klingt ja schon mal positiv.
      Rund um den Auspuff habe ich auch schon unverbranntes Benzin-Öl Gemisch gefunden. HAbe heute den Auspuff gegen ein Original ohne Kat getauscht, mit dem "siffen" wird sich dadurch wohl nichts ändern, aber mal schauen ob sich die Leistung positiv verändert.
      @ froop kannst Du mal Bild deiner "Abdichtaktion" einstellen, Danke schon mal im voraus.
      Cosa Kupplung (4 Scheiben/ 8 Federn/ 21 Zähne) zu verkaufen, ca. 2500 km gelaufen
    • Moin,

      ich habe auch einen Originalen Auspuff drunter ohne PS schluckende Eigenschaft. Der Unterschied ist zu spüren und sie zu fahren macht jede Menge Spass. Das ist jetzt keine Rakete, aber ein zügiges Vorwärstkommen vor allem in der City ist drin. An den Ampel lasse ich so manches Auto ganz alt aussehen. Zieh die Schelle gut fest!
    • Habt ihr dann auch fetter bedüst?

      Ist ganz easy, zuerst die Kaskade abschrauben (über 1 Schraube hinterm Piaggio-Logo und 2 Schrauben im Handschuhfach), dann über 2 Schrauben das Handschuhfach so abschrauben, dass es sich leicht zur Seite drücken lässt und dann schmiert ihr zwischen Gummi und Chassis Silikon, legt das Handschuhfach wieder an und entfernt das überflüssige Silikon.

    • Vespa Fahrer Avatar

      onewayworker schrieb:



      gute entscheidung mit der Vespa. ich habe diese woche eine PX 200 MY bekommen. sie entspricht deiner 125er bis auf den hubraum. ich habe bisher neben dem immensen fahrspass einige dinge festgestellt, die "komisch" sind. da wären:

      - das handschuhfach klappert und vibriert stark bei der fahrt



      entweder du biegst die ecken von fach etwas nach ihnen oder du kaufst beim baumarkt so komische aufkleber aus kork die man und die stuhlbeine oder so

      klebst sie dran (das hab ich gemacht----> 2-) )
    • entweder ne Hülle für die Kabel oder nen Ersatz für das Handschuhfach ;) mach heut Abend mal n Bild vom Ersatz
      Vespa Fahrer Avatar

      lillo schrieb:

      Vespa Fahrer Avatar

      KellerK!nd schrieb:

      Warum Handschuhfach? wenns klappert oder reinregnet, weg damit ;) hab ich bisher bei jeder PX gemacht
      und was machst du mit den kabeln von den blinkern?? meiner meinung sieht das mit handschuhfach viel besser aus und abgesehen davon ist es auch noch praktisch! :thumbsup:
      Harte Schale - Weicher Keks
    • Da is nix drin was man absperren müsste. Handschuhe sind am Mann und Werkzeug/Öl sind unter der linken Seitenbacke verstaut. Das Einzige was geklaut werden könnte sind Tempos :-4
      Harte Schale - Weicher Keks
    • @ frooop, Danke für die Bilder, mal sehen ob ich schwarzes Silikon auftreiben kann.

      Ansonsten kam ich noch nicht auf die Idee den Raum unter der linken für Öl und Werkzeug zu benutzen.... bin eben bis jetzt v 50 gefahren, ohne abnehmbare Seitenbacken.
      Gibt es Tips wie man die Dinge am Besten befestigt, ohne das man die Hälfte verliert?
      Cosa Kupplung (4 Scheiben/ 8 Federn/ 21 Zähne) zu verkaufen, ca. 2500 km gelaufen