Automatik Elestart - Elektrik tot

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Automatik Elestart - Elektrik tot

      Vor vier Stunden hat meine Vespe mich noch flott zur Arbeit gebracht, jetzt ist sie mausetot!
      Keine Zuendung - null Elektrik. Nicht mal der Blinker tut mehr was. Will jetzt mal die Batterie messen,
      aber falls alles nix wird... bevor ich da sinnlos rumprobier... laesst sich ne Automatik ueberhaupt anschieben?

      ...tick..tack....

      Die Sache mit dem Anschieben, naja... haette ja auch selber drauf kommen koennen - ohne erst zu probieren :-1.


      Also, kann es sein das im Zuendschloss der Zuenkontakt sich geloest hat? Wie komm ich da ran?
      Oder gibt es ne andere typischeFehlerquelle bei Totalausfall der Elektrik? Die Batterie jedenfalls ist ok.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alb22 ()

    • Erst mal ja Automatik kann man anschieben. Zündung einschalten und schieben, Choke nicht vergessen. Da die Zündung vollkommen autonom ist sollte sie laufen, aber Achtung wenn keine Blinker Handzeichen geben. Eventuell ist die Sicherung durch, unter der linken Seitenbacke.
      klaus
    • ... könnte natürlich auch sein, dass Dein Zündschloss im Eimer ist. Da die Blinker auch nicht funktionieren ist es aber eher die Batterie oder die Sicherung (siehe Klaus).
      "Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben." Oscar Wlde