Kerzenbild und Fragen zum Motorverhalten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kerzenbild und Fragen zum Motorverhalten

      Servus,

      ich hab mal Fotos von meiner aktuellen Kerze beigefügt. Ich kenn mich nicht so richtig aus, aber den anderen Freds nach ist mein Kerzenbild wohl nicht ganz optimal?! ?( Mein Roller ist eine PK XL2 mit manueller 4-Gang Schaltung, meine Kerze, lt. Aufschrift, eine Bosch B6HS.

      Zum Fahrverhalten:

      Wenn ich den Roller antrete, dann brauch ich zusätzlich Gas, damit er überhaupt anspringt. Dann tuckert er seeehr langsam los und braucht etwas, bis er allmählich auf Touren kommt. Fahren tut er dann normal, lt. Tacho 55 km/h Spitze.
      Dann, wenn ich z.B. an eine Kreuzung komme und das Gas wegnehme, tourt er oft nicht von allein ab. Dabei ist es egal ob ich nur die Kupplung ziehe oder in den Leerlauf wechlse. Nur durch kurzes ziehen des Choke ist er zum abtouren zu bewegen. Dann muss ich aber stets Gas zugeben um ihn nicht absterben zu lassen. Den Verbrauch empfinde ich auch als recht hoch ... ca. ein halber Tank auf 50 km. 8|

      Habe ich die falsche Kerze, brauch ich eine neue oder kommt da gar was Gröberes auf mich zu? Bin für jede Hilfe oder jeden Hinweis dankbar.


      KK

    • Also der Verbrauch von 2, 5 Liter auf 50 km ist normal.

      Zu dem Verhalten an der Ampel, solltest Du mal den Vergaser reinigen, und dann richtig einstelle. Wie? Anleitungen gibt es hier im Forum genügend.
    • - Dass die Kerze nicht sche..e aussieht, freut mich mal, sagt aber auch, dass das Problem woanders liegt. Nur wo?
      - Der Verbrauch kommt mir eben auch recht hoch vor.
      - Die Anleitung von Vespa-Oldie zum Einstellen des Vergasers hab ich gefunden. Werd mich morgen mal dran versuchen.

      Kann es sein, dass er falsch bedüst ist? Würde das die Probleme erklären? Welche Düsen sind denn standartmäßig im Originalvergaser drin?
      Wenn ich ihn schon rausbau und reinige, dann kann ich da auch gleich nachschauen.


      KK
    • Meine PK 50 XL kommt mit 4,5 Liter ca 120 Km. 2,5 Liter auf 100 km wäre ein Traumwert, wenn Du als Fahrer nicht mehr als 50 kg wiegst, immer bergab fährst, und bei Gegenwind den Motor abstellst!

      Ältere Motoren brauchen halt mehr Futter.... :-7
    • Vespa Fahrer Avatar

      robsig12 schrieb:

      2,5 Liter auf 100 km wäre ein Traumwert, wenn Du als Fahrer nicht mehr als 50 kg wiegst, immer bergab fährst, und bei Gegenwind den Motor abstellst!


      Meine PK 50 S braucht im reinen Stadtverkehr zwischen 2,5 und 2,8 Liter auf 100km. Ich wiege mit Helm & Klamotten sicherlich 75 kg und fahre meistens Vollstoff. Mit nem ordentlich eingestellten Roller sollten bei nem Orisetup auf ner Fuffi nicht mehr als 3l/100km ausm Tank fließen.
      Hessisch by nature
    • Servus,

      ich hab jetzt mal eine neue Kerze reingeschraubt und den Vergaser gemäß der Anleitung von Vespa-Oldie eingestellt (ok, ich habs versucht).
      Er starrtet jetzt etwas besser, hat aber immer noch eine verzögerte Gasannahme und stirbt im Leerlauf (nach ca. 20-30 Sekunden) ab.

      Hat jemand 'ne Idee, wo ich suchen könnte?

      Hab vor am WE den Vergaser auszubauen und zu reinigen. Bringt das was bei meinem Fehlerbild oder kann ich mir das schenken?


      KK
    • Vespa Fahrer Avatar

      robsig12 schrieb:

      Meine PK 50 XL kommt mit 4,5 Liter ca 120 Km. 2,5 Liter auf 100 km wäre ein Traumwert, wenn Du als Fahrer nicht mehr als 50 kg wiegst, immer bergab fährst, und bei Gegenwind den Motor abstellst!

      Ältere Motoren brauchen halt mehr Futter.... :-7


      ich 84 kg ohne klamotte nur bierwampe!
      original HP auf 100 km --> 1,9l
      hp mit simonini und 16er pinasco auf 100 km --> 2,5l (und die dreht in etwas anderen sphären ;) )
      originale KAT xl2 auf 100 km --> 2,2l

      also wenn du über die 3l mit einem orimotor brauchst, dann machst du was komplett falsch!
      dann kannst ja gleich autofahren!!!
      INN-TEAM
      Sektion Rosenheim

      Sei immer Du selbst mein Sohn
      Es sei denn, Du hast die Möglichkeit Batman zu sein
      Dann sei Batman!

      PKRacer:
      Also wenn das wirklich ernst gemeint war, gebe ich mich an dieser Stelle einfach geschlagen...
    • Das benzin nicht trinken!!!! 2-)
      Ja Vergaser reinigen ist super!!!! auseinanderbauen und ins Ultralschallbad... ich hab einfach alles ausgeblasen und die düsen mit nem ganz dünnen draht (zum airbrushdüse reinigen) die Düsen reinigen.
      Die Teller fliegen so tief, es wird Hagel geben!
    • Der Verbrauch meiner Vespa scheint gar nicht soo eklatant hoch zu sein, die Tankanzeige scheint so pessimistisch drauf zu sein. Bin jetzt bei knapp 100 Kilometer und die Reserveanzeige leuchtet noch nicht. Hat schon jemand ähnliche Erfahungen mit seiner Anzeige gemacht? Oderist das gar normal?


      KK
    • Hi,

      also die Tankanzeige kannste vergessen. Meist ist Benzin im Schwimmer...
      Wenn meine Anzeige LEER zeigt ist der Tank noch halb voll...

      5 l reichen mir aber auch nur ca 150 km...
      4 Takte sind 2 zu viel !!!!
    • Wer nix weiß muss fragen!

      Daher mal folgendes Bild mit der Bitte um Erklärung bzw. Berichtigung.
      Hintergrund ist, dass ich noch immer am "rumwurscheltn" bin um meiner Vespa das Absterben im Standgas auszutreiben.


      KK


      Ach ja, ist es normal, dass der Luftfilgereinsatz nass ist? Falls nicht, woran kann es liegen? Der Vergaser selbst ist außen trocken und der Innenraum auch. ?(
    • Ich hab entdeckt, dass die Drehzahl im Leerlauf wesentlich konstanter bleibt, wenn ich das Licht ausmache.
      Auf Grund eines Elektrikfehlers, dessen Ursache ich noch nicht gefunden habe, führt mein Abblendlichtkabel keinen Strom.
      Somit musste ich das Fernlichtkabel an der Lampe auf das Abblendlicht klemmen. Das heißt, ich fahre stets mit eingeschaltetem Fernlicht.

      Wie schaut es bei Euch aus? Könnt ihr auch einen Drehzahlabfall im Standgas feststellen, wenn ihr das Fernlicht an habt?


      KK