Zündschloss von PK 50 xl 2 kaputt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zündschloss von PK 50 xl 2 kaputt

      Hallo, ich weis das Tehma wurde schon oft geschrieben, aber diese mal ist es anders.
      Weil ich wollte die Schraube vom Handschufach ausschrauben,also die wo der Zylinder hält.Die soll ja 3mm breit sein.
      Die wollte ich rausdrehen aber die drehte sich ab.
      Nun was für Möglichkeiten gibt es noch?
      Aufbohren? Aber wo? Vom Zylinder her?
      Hat mir einer ein Bild?
      Und wo bekomme ich dann wieder so ein Zylinder oder Schloss für meine PK xl 2 her?
      Weil ich habe das bei den Shops in der Sufu eingegeben, aber die hatte keine das so aussah.
    • Naja viel klarer ist mir das jetzt noch nicht. Allso Du hast einen Schlüssel der passt, Du kannst das Schloss aufschließen und auf "OFF" stellen? Wenn Du dann auf den schwarzen Rand des Schlosses drückst geht das nicht hinein?
      Das mit dem Bohren lass erst mal, und das mit der Suche war wohl auch nur mit dem halben Ar... Schau mal hier.
      klaus
      Bilder
      • Schloss.JPG

        49,3 kB, 1.052×291, 175 mal angesehen
      • Schloss1.JPG

        120,88 kB, 1.077×611, 146 mal angesehen
    • Hallo, Danke für dein Fotos.
      Also ich wollte die Innenverkleidung abmontieren, das ging nicht,weil des an dem Schloss bzw Rosette drann gehindert hat.Danach bin ich etwas wütender geworden, und habe mit dem Schraubenzieher und Hammer von hinten versucht, das Schloss raus zu schlagen.Aber dabei ist wohl etwas im Schloss kaputt gegangen.Deswegen muß ich jetzt das Schloss wechseln.
      Ich habe nehmlich laut den Bücher die ich habe nach einer Schraube gesucht, einmal vom Handschuhfach und dann von hinten, wo die Elektrick drann ist.
      HAbe aber nichts gefunden.
      Jetzt weis ich das des ein fehler war mit dem HAmmer.
      Aber wie kann ich jetzt das Schloss wechseln?
    • Prima, da Du es eh schon zedeppert hast, der schwarze Rand vom Schloss lässt sich ganz einfach abbrechen. leg ein Pappe unter nim nen Schraubendreher und hebel den Kragen von Schloss ab. Dann kannst Du den Handschuhkasten abnehmen, 2 Schrauben vor unter der Kaskade und zwei INNEN im Handschuhkasten. wenn der Kragen vom Schloss ab ist, solltest Du den Mechanismis zum Öffnen sehen. Das Schloss bekommst Du raus, wenn Du von unten auf das Rohr schaust in dem das Steckt, das ist dieser kleine Keil der das verriegelt. Nur in der "OFF" Stellung zu sehen.
      Klaus
      Bilder
      • Schloss2.JPG

        76,29 kB, 1.248×960, 158 mal angesehen
    • Alles schön und gut aber bei mir geht der Schließzylinder raus aber der rand bleibt drin und ich bekomm es auch nicht raus , die Drucktaste hab ich hier liegen von SiP 25453600
      ist die Drucktaste auch noch irgendwie befestigt `?
      Wer weiß noch rat `?
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist