pit sucht sein Setup

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • pit sucht sein Setup

      Servus,

      ich brauche euren Rat. Und zwar hatte ich ursprünglich vor, mir eine PV et3 zu kaufen, nur sind die am Markt recht rar vertreten und auch ziemlich teuer. Daher habe ich mir überlegt, einfach eine andere Smallframe zu kaufen und ihr dann die nötigen PS zu verpassen. Hauptsächlich kommt es mir darauf an, dass

      - es eine Smallframe ist
      - es mehr als 125 ccm sind, um es als Motorrad anzumelden (günstiger in der Versicherung)
      - alles eingetragen werden kann (was lassen Prüfer eher durchgehen/was ist nicht so gern gesehen)
      - man etwas über 100km/h kommt, um auf der Landstraße gut voran zu kommen (überhaupt mit Smallframe möglich?) ist aber eher zweitrangig

      Kann man in eine Smallframe überhaupt mehr als 133 ccm einbauen oder fehlt da der nötige Hubweg? Habe mal gehört, dass es ziemlich schwer sein soll, eine fuffi als Motorrad anzumelden. Gibt es da was für mich oder sind meine Wünsche zu anspruchsvoll ^^ Das Ganze sollte wenn möglich auch nicht meinen Geldbeutel in die Luft jagen. Vielleicht kann ja auch jemand berichten, der sowas ähnliches schon durchgezogen hat.

      Ich danke recht herzlich.

      Grüße
      pit
      iViva la Vespa!
    • das mit dem geldbeutel sprengen wirst mit einem eigenumbau trotzdem tun ;)
      was dir damit auch die frage nach der möglichkeit beantwortet...
      benutz doch mal die sufu, dann wirst du auch fündig.
      stichworte:
      malossi 136
      polini 133
      falc
      m1l

      wie du bereits angesprochen hast wird das mit dem kurzen hub nix.. das zauberwort hier ist langhubwelle ;)
      lies dich bisschen ein (das forum bietet jede menge infos), dann hast du sicherlich spezifischere fragen bei denen gerne geholfen wird 2-)

      grüße
      der olo
      INN-TEAM
      Sektion Rosenheim

      Sei immer Du selbst mein Sohn
      Es sei denn, Du hast die Möglichkeit Batman zu sein
      Dann sei Batman!

      PKRacer:
      Also wenn das wirklich ernst gemeint war, gebe ich mich an dieser Stelle einfach geschlagen...
    • Danke olo für die Suchbegriffe, hab' schon einige interessante Threads gefunden :thumbup:

      In einem hab' ich unter anderem gelesen, dass die PV/et3 schon mit einer Langhubwelle ausgestattet ist; ist das richtig und wenn ja, wie viel ccm kann man denn dann der Kleinen zumuten?
      iViva la Vespa!
    • Die Langhubwellen die in den 125er Motoren verbaut sind sind für die erwähnten Zylinder alle zu gebrauchen. Wenn du allerdings einen kleineren Motor aufbauen würdest könntest du sogar gleich die richtige Welle besorgen. Meine erste Wahl für den absoluten Leistungshammer ist der 154cm³-Zylinder von Falc Racing. Dafür brauchst du aber noch mehr Hub als 125-Serie! Lies dich in Ruhe bei den Shops und im Forum ein, dann bist du am Ende schon deutlich weiter!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • Also ich habe mir die Zylinder jetzt mal ein bisschen näher angeschaut und muss sagen, dass der 133 Polini schon recht interessant aussieht. Aber muss man den so krass bearbeiten, wie du, Labelsucker, oder kann man auch schon mit weniger Zuwendung so um die 100 km/h rausholen, wenn der Rest stimmt?

      Mein Problem ist halt, dass mir keine Drehbank usw. zur Verfügung steht :thumbdown:

      Hast dus eigentlich geschafft, den Nobelhobel zu tüven :thumbsup: Das fuffikenzeichen lässt ja gegenteiliges vermuten ;)
      iViva la Vespa!
    • hi pit

      kanns jetzt vom polini nicht sagen, aber mein 136 malle ist auch nur gesteckt (also nix dran gemacht).
      ich hab nur die überströmer am motorblock denen des zylinders angepasst..
      also ich hab ein relativ leistungsschwaches setup (für nen 136 malle)...
      25 gaser mit 25 ass (eigentlich zu klein)
      simonini d&f auspuff (eigentlich zu schlecht und zu laut)
      2.86 übersetzung (eigentlich die ersten beiden gänge zu kurz.. aber 3. 4. sind richtig schön)

      die kiste drückt laut tacho bis auf anschlag (am 120er tacho ;) )
      also ich denk schon, dass du da locker über die hundert kommst mit dem 133 polini

      aber es ist ein haufen kohle nötig um selbst das setup umzusetzen. hab eigentlich nur am auspuff gespart (aber ich wollt auch unbedingt nen D&F.. und da kam eben nur der in frage, weil alle anderen beinahe doppelt so teuer sind)

      grüße
      der olo
      INN-TEAM
      Sektion Rosenheim

      Sei immer Du selbst mein Sohn
      Es sei denn, Du hast die Möglichkeit Batman zu sein
      Dann sei Batman!

      PKRacer:
      Also wenn das wirklich ernst gemeint war, gebe ich mich an dieser Stelle einfach geschlagen...
    • ja oder nen hz v2.0 :love:
      oder einen von den neuen bei pipedesign... :love:
      INN-TEAM
      Sektion Rosenheim

      Sei immer Du selbst mein Sohn
      Es sei denn, Du hast die Möglichkeit Batman zu sein
      Dann sei Batman!

      PKRacer:
      Also wenn das wirklich ernst gemeint war, gebe ich mich an dieser Stelle einfach geschlagen...
    • Glaubt ihr, es wäre günstiger auf schon fertige Setups zurückzugreifen, sowas wie das?

      Würds halt schon gerne selbst in die Hand nehmen, aber wenn dann die Preise dermaßen in die Höhe schießen, macht mir mein Geldbeutel einen Strich durch die Rechnung ;(

      Aber so langsam komme ich meinem Setup immer näher, dachte an:

      - Polini 130ccm
      - Rennwelle 24/25mm
      - 20er Gaser
      - Membran ASS (damit kenne ich mich aber noch recht wenig aus, was würde denn zu mir passen?)

      Umschlüssig bin ich mir noch mit Auspuff, Übersetzung und Kupplung. Was wäre denn empfehlenswert? Der Puff sollte nicht so teuer und nicht zu laut sein (wegen TÜV), also kommt der simonini und VSP1 eher nicht in Frage, die Übersetzung sollte für entsprechende Geschwindigkeiten taugen und die Kupplung sollte nach Möglichkeit nicht rutschen ^^
      iViva la Vespa!
    • Recht hatter, der Labelsucker!
      Der 20er ist viel zu winzig! Die einfachste Alternative für dich, und auch die Kostengünstigste, wäre den erwähnte 24er als Drehschieber zu fahren! Das drückt auch schon im Gesicht und läuft gut mit moderaten Auspuffanlagen zusammen! Und dir bleiben Kapazitäten für den Tag an dem du mal richtig Kohle hast!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
    • all right, Danke für die Info :)

      Also dann wirds ein 24 Gaser. Das mit dem Membran war nur so ne Idee, muss nicht zwingend sein. Hab' mich nochmal ein bisschen schlauer gemacht und denke, dass ein Drehschieber fürs erste allemal langt.
      iViva la Vespa!
    • Vespa Fahrer Avatar

      -pit- schrieb:

      all right, Danke für die Info :)

      Also dann wirds ein 24 Gaser. Das mit dem Membran war nur so ne Idee, muss nicht zwingend sein. Hab' mich nochmal ein bisschen schlauer gemacht und denke, dass ein Drehschieber fürs erste allemal langt.


      Vor allem da Drehschieber fahren auch weniger Fräsarbeit bedeutet. Ausserdem gibts auch ne "Save the Drehskibär" Fraktion die davon sehr überzeugt ist :)
    • denk aber dran, dass du mit der ausgesuchten welle ein passendes lüfterrad brauchst ;)
      INN-TEAM
      Sektion Rosenheim

      Sei immer Du selbst mein Sohn
      Es sei denn, Du hast die Möglichkeit Batman zu sein
      Dann sei Batman!

      PKRacer:
      Also wenn das wirklich ernst gemeint war, gebe ich mich an dieser Stelle einfach geschlagen...
    • So, ich hol das Topic mal wieder hoch, da ich mir für die kommende Zeit das Projekt vorgenommen habe. Allerdings brauche ich noch ein paar Komponenten für die Special, vllt habt ihr noch einen Tipp parat. Verbaut wird:

      - 133 Polini (ÜS werden angepasst)
      - 24 Dellorto Vergaser
      - Rennwelle mit kleinem Konus
      - 2,54 Getriebe schräg
      - Banane (solange, bis ich mir was größeres leisten kann)

      Ich bräuchte noch eine Kaufberatung für:

      1. die richtige Kupplung, damit nix rutscht. Kann ich die originale mit verstärkten Federn lassen oder brauch ich ne XL?
      2. die Stößdämpfer. Sollten's Bitubo sein, wenn ich über die Landstraße fahr oder gibts auch billigere Alternativen?
      3. die richtigen Schlappen, damit ich auch noch beim worst hangover guten Grip habe ;)
      4. den Scheinwerfer. Brauch ich den neuen von Scooter and Service oder gibts Alternativen, um auf Fernlicht umzubauen (soll getüvt werden)

      Das wars fürs erste. Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen!

      lg pit
      iViva la Vespa!
    • öhm
      2,54 übersetzung?
      meinst nicht, dass die dir zu lang wird?
      also mit der banane wird das sicherlich noch schön zu fahren sein, aber wennst dir dann einen ordentlichen RAP holst, dann wird dir die schnell zu lang (zumindest der 4. gang könnte keinen anschluss mehr haben). oder hast du vor einen kurzen 4. einzubauen?

      zu 1.) verstärkte ori kulu sollte noch passen... aber xl2 kulu ist halt schon was feines ;)
      zu 2.) YSS Dämpfer sind relativ gut im Preis/Leistungsverhältnis, aber im moment nicht für Vs lieferbar. (Scootercenter kucken)
      zu 3.) heidenau K58 oder michelin S1
      zu 4.) kann ich nix zu sagen... bin PK-Fahrer..
      INN-TEAM
      Sektion Rosenheim

      Sei immer Du selbst mein Sohn
      Es sei denn, Du hast die Möglichkeit Batman zu sein
      Dann sei Batman!

      PKRacer:
      Also wenn das wirklich ernst gemeint war, gebe ich mich an dieser Stelle einfach geschlagen...
    • Habe eher auf Endgeschwindigkeit, als auf Beschleunigung wert gelegt. Sobald dann ein neuer Puff da ist, würde ich dementsprechend auch die Übersetzung anpassen (entweder kurzer 4. oder 2.86, bin ich noch unschlüssig, hat aber auch noch Zeit ;) ).
      Mit dem Rep-Kit kann ich doch ne XL2 Kupplung p&p in die V50 verbauen, oder? Brauche ich da dann härtere Federn oder langen die paar (sechs sind glaub ich) von der Härte aus?
      Die YSS schauen ganz vielversprechend aus, Problem ist eben nur der Lieferengpass und ich habe hier irgendwo in nem Topic gelesen, dass es da bei der Montage manchmal Probs geben soll.
      Habe mich selber nochmal umgetan und herausgefunden, dass der Scheinwerfer wohl die einzige (relativ) leichte Lösung ist.

      Thx as far for help ^^
      iViva la Vespa!