Motor stinkt und nimmt zu wenig Getriebeöl...

Hol Dir jetzt Deinen VO Kalender! Hier mehr dazu ...
Du willst Dein Bild im VO Kalender 2019 sehen? Dann reiche es ein....
  • Hallo,


    ich habe nun eine Weile das Forum durchforstet und finde leider keine konkreten Hinweise auf die Lösung meines Problems: Der Motor meiner XL2 stinkt nach verbranntem Gummi (Am Krümmer / Zylinder), sobald er etwas heißer wird. Das Getriebeöl habe ich gewechselt und dabei festgestellt, dass der Motor sich nur ca. 160 ml gönnt und danach anfängt, Öl auszuspucken (voll). Ich habe schon vermutet, dass evtl. der Kupplungs-Simmering defekt ist, aber weder qualmt die Vespa, noch riecht das abgelassene Öl nach Benzin.


    Wer weiß Rat?


    Schöne Grüße und besten Dank...

  • Hallo,
    nein, der Motor war nicht an und ich habe ihn auch zuvor ein wenig warmlaufen lassen...eingefüllt habe ich das Öl über die Einlassschraube, abgelassen über die Ablassschraube (die Entlüftung habe ich nicht missbraucht...)

  • ..............[IMG:http://www.mini2.info/forum/images/smilies/crystal.gif]....................


    du hast das öl in deine vespa auf dem ständer aufgebockt eingefüllt.


    stell sie mal runter und lehne sie an eine wand oder am besten von jemanden GERADE festhalten lassen und dann werden so ~ 220 bis 240 ml öl rein passen!


    [IMG:http://www.mini2.info/forum/images/smilies/weihnachten/wink.gif]


  • ...das ist doch mal ein hilfreicher Tipp, danke sehr!

  • ...das Öl-Problem werde ich gezielt angehen...hat jemand noch ne Idee, woher der Gestank kommen könnte? Es riecht, wie gesagt, nach verbranntem Gummi, jedoch verbrennt kein Gummi. Kann das ne Dichtung am Krümmer sein, die verkohlt? Oder eine andere undichte Stelle?

  • Meine stinkt im moment gleich, ist bei mir aber der auspufflack, da qualmt es manchmal auch weiss 2-)

    VO-Glühkindler


    Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)



    INN-Team Hall


    Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile