Größerer Vergaser für V50n

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Größerer Vergaser für V50n

      Hallo,

      ich habe aktuell das Originalsetup mit SHB 16/10 Vergaser, welcher nicht mehr im besten Zustand ist, und dem original 50ccm Zylinder verbaut.
      Da ich mir einen neuen Vergaser kaufen will, ist meine Frage ob ich wieder einen 16/10er einbauen soll oder auch einen 16/16er einbauen kann.
      Würde der größere Vergaser eine Leistungssteigerung bringen oder ist er schlechter für den Motor (insbesondere bezüglich Langlebigkeit).
      Was würdet ihr tun?

      mfg
      Tobias
    • 16/16 ist eigentlich der "normale" Vergaser. In Italien wohl grundsätzlich so verbaut. 16/10 ist die Drossel im Kombi mit einem dünnen auspuffkrümmer. beides imho eintragungsfähig und somit dann auch erlaubt. wart mal noch ein paar antworten ab.
    • Also kann der 16/16er mit dem Originalzylinder verbaut werden und wird ihm dann wohl auch nicht schaden? Da ich mir sowieso einen neuen Vergaser kaufe, dachte ich, dass ich mit dem 16/16er vielleicht später mal einen 75er Zylinder verbauen könnte.
      Muss dann außer dem Ansaugstutzen noch etwas getauscht werden und wie ist das mit der Drosselung durch den Krümmer?

      Tobias
    • So, ich hab nun den 16.16er Vergaser eingebaut, aber Roller läuft nun auch nur 40 km/h.
      Kann es daran liegen, dass ich den schmalen Luftfilter vom 16.10er verbaut habe oder auch die Kolbenringe nicht mehr die besten sind?
      Wenn der Roller auch noch über den Auspuff gedrosselt wäre, wo wäre dann diese Drosselung zu erkennen?
      Was meint ihr dazu?
    • Kann auch am Auspuff liegen. Wenn der nur ein etwa kleinfingerdickes Krümmerrohr hat, dann drosselt er. Gibts auch mit dickerem Krümmer oder besser gleich die "Banane", dann sollten auch 50-55 km/h drin sein.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Hallo, wenn es am Luftfilter liegt müßte es an der Zündkerze zu sehen sein. Entweder das Kerzenbild ist gut dann stimmt die Luftmenge oder der Vergaser muß eingestellt werden. Sowenig Luft das keine Einstellung möglich ist kann ich mir auch mit dem 16/10 Luftfilter nicht vorstellen.

      Aber in meiner ABE steht sowieso 40km/h als Höchstgeschwindigkeit mit 16/16 Vergaser, wie schnell soll er also deiner Meinung nach fahren? :rolleyes:

      MfG
      Dein Bild in den VO-Kalender? Beteilige dich am VespaOnline-Fotowettbewerb. Bilder ans Postfach fotowettbewerb@vespaonline.de
    • Der Krümmer ist schon der Große ohne Dünnstelle. Dass mit dem Luftfilter dachte ich nur, weil der 16/16er normal einen 1cm breiteren Luftfilter wie der 16/10er hat. Würde ein größerer Luftfilter keine Besserung bringen? Das mit 50 bzw. 48 km/h habe ich in einem anderen Thread und im angehängten Gutachten das für Vespas mit dem serienmäßigen 16/16er Vergaser und dem dünnen Auspuff ausgerüstet waren gilt, gelesen.
      Der Roller ist bis vor zwei Jahren ca. 10 Jahre gestanden, könnten vielleicht dadurch die Kolbenringe nicht so gut sein?
      Dateien
      • Gutachten V50.pdf

        (361,47 kB, 93 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Also ich habe auch eine V50 Spezial (bj 78) mit 40 km/h Eintragung. Allerdings habe ich original den 16/16er Vergaser eingetragen mit 2 Hauptdüsen zur Wahl (67 oder 70). "Dicker" Krümmer ist auch original dran. Einzig und allein ein geschlossener Luftfilter von Malossi musste dran, da es die original V50 Büchse nicht mehr im Handel gibt. Fährt in diesem Zustand zwischen 55 und 60 km/h laut Autotacho. Motor ist wie gesagt original. Hatte ihn schonmal offen und gesehen, dass es der Zylinder mit 3 Überströmern ist. Da gibt es auch noch Unterschiede: frühere Vespen hatten nur 2 Überströmer. Der Zyli mit den 2ÜS soll etwas schwächer sein..

      Hoffe ein wenig geholfen zu haben..

      Grüße

      Ma
    • luftfilter 16/10 und 16/16 sind gleich. Die erste zahl gibt den durchmesser der Luftfilterseite des vergasers an und der ist folglich gleich.Meine Läuft in der ebene mit viel anlauf ca 55 km/h. Hab noch eine v50 mit 16/10 vergaser und dünnen krümmer. Der dreht nicht so fleißig aus. Aber wirklich großen unterschied macht es nicht aus. wen du mehr dampf willst bau den 75 ccm zylinder drauf. ein Freund von mir fährt den und da ist ein deutlicher leistungszuwachs zu spüren.
    • Das Problem ist ja, dass ich schon den 16.16er Vergaser zurzeit mit 70er HD und den dicken Krümmer habe und der Roller trotzdem nur ein bisschen über 40 läuft. Meine Vespa 50 N ist Bj. 71 und da war der 16.10er mit dem dicken Krümmer serienmäßig verbaut. Bezüglich Luftfilter gibt es schon einen Unterschied, da die Bolzen aus dem Vergaser beim 16.16 einen Zentimeter länger sind, muss der Luftfilter auch einen Zentimeter dicker sein. Darum dachte ich, dass vielleicht beim schmalen Luftfilter zu wenig Luft durchkommt. Mir würde es ja schon reichen, wenn meine 55 km/h laufen würde. Könnte ein Austausch der Kolbenringe Abhilfe schaffen (Laufleistung 12000 km) oder auch der Malossi Luftfilter?
    • Du könntest den Filter ja einfach mal probiern.. kostet 12 Euro..

      folgende Artikel Nummer beim Scooter Center: M043073 oder vielleicht funzt ja der Link:

      scooter-center.com/scoweb/page…C&category2=CAT&cid=75070

      Fahre auch die 70er HD und hab die Gemischeinstellschraube fast ganz drinnen (1/4 Umdrehung raus). Zündkerzenbild ist gut.

      Würde mich mal interessieren ob der Lufi tatsächlich was bringt..habe ja keinen Vergleich zu der Originalbüchse..

      Viel Erfolg
    • Also zu den Luftfiltern kann ich sagen das es verschiedene für 16/16 und 16/10 gibt,ich habe hier 3 Gaser liegen und alle mit blech Luftfilter die 16/10 sind schmaler und die 16/16 etwas breiter.

      Auch ist der einlass Luftfilterseitig unterschiedlich ich habs nicht gemessen aber ich denke die zweite Zahl ist der durchmesser innen Luftfilterseitig.

      meine 50R kommt mit dickem Ori Auspuff und 16/16 gaser mit 70er HD auf max 53 Km/h,hab auch mal nen 16/10 Gaser probiert war das selbe.

      wenn das Kerzenbild stimmt schau Dir doch mal die Zündung an evtl. Kondensator oder Unterbrecher.
    • Achso wenns kein Ori Auspuff ist sondern ein Sito oder sowas dann schau doch mal ob da nicht noch eine Drossel drinne ist und auch denn Alu krümmer gibt es gedrosselt der läuft dann innen Konisch zu.
    • Hallo, ich kann immer noch nicht glauben das Vergaser und Auspuff 10-15 km/h mehr bringen. Wie sieht es denn mit der Kompression aus? Ich fahre meine V 50 mir 16/16 Vergaser und Originalauspuff und komme auf 47 km/h gemessen mit einem GPS-Navi. Wenn deine nur 40 km/h lt. Tacho fährt stimmt irgenwo irgendetwas abseits von Vergasergröße und Auspuff nicht. Außer der Auspuff ist völlig dicht mit Rückständen.

      MfG
      Dein Bild in den VO-Kalender? Beteilige dich am VespaOnline-Fotowettbewerb. Bilder ans Postfach fotowettbewerb@vespaonline.de
    • Hallo, der Auspuff ist der Originale mit ungedrosselten Krümmer. Kann man das vielleicht sehen, wenn dieser zu ist oder wären die Ablagerungen im großen Behälter des Auspuffes. Wäre mit fast 13 tkm mal einer neuer Auspuff nötig?
      Zum Kompression messen hab ich mir einen Adapter aus einer Zündkerze und einem Autoventil gebaut, welcher an ein Reifenfüllmessgerät gesteckt wird. Muss aber erst noch der Kleber trocknen.