Halbmond abgeschert V50 Spezial

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Halbmond abgeschert V50 Spezial






      Hallo,

      hänge mal 2 Bilder der Problematik an, brauch ich wohl eine neue Kurbelwelle und ein neues LüRa?
      Oder kann man das schleifen? Welches ist der richtige Halbmond (3x5) ? Danke für eure Hilfe!!!
      Greetz
      ComAAAndA
    • Hi ich hab schon mal darüber geschrieben. Das Rad hält NICHT durch den Keil. Der ist nur für die richtige Position zuständig. Das Rad hällt NUR über den Konus. Bevor Du das wieder einbaust, müssen die Spuren des Keils auf beiden Teilen entfernt werden. Dann noch den Konus mit Schleifpaste neu einschleifen, bis der wieder VOLLFLÄCHIG trägt. Dann alles gut entfetten und den Keil einlegen, Rad aufschieben und durch leichtes Drehen nach rechts und links prüfen, daß der Keil nicht herausgeschoben wurde. Dann das Rad mit dem vorgesehenen Drehmoment festaschrauben.

      Klaus 8)