2 Fragen bezüglich Trittleisten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 2 Fragen bezüglich Trittleisten

      Hallo zusammen,

      Mein Vorgänger ist die PX mit Riffelblech gefahren, hat die Löcher auf ca. 5- 5,5mm aufgebohrt und sie dann mit Senkkopfschrauben und Muttern befestigt. Da ich aber gerne wegen der Optik Trittleisten fahren möchte, kann ich diese auch mit Schrauben und Muttern befestigen, oder gibt es so große Nieten die ich noch befestigt bekomme? ?(

      2.Frage, ich sehe öfters PX Roller die auf dem Tunnel auch 2 Trittleisten haben, kann man diese so kaufen oder sind sie Marke Eigenbau.

      Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

      Gruß

      Grisu
    • hallo... die trittleisten kannst du auch anschrauben, oben werden die bohrungen ja eh verdeckt und von unten nimmst halt unterlegscheiben,die die bohrungen abdecken. zur 2. frage kann ich nur sagen, das ich in den 2 geläufigsten online shop`s(sip und sc) nur leistensätze ohne die beschriebenen 2 leisten für den mitteltunnel gefunden hab.hoffe das du aber von nem anderen user nen tipp bekommst, wo du sie beziehen kannst.
      Bremsen ist die umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in nutzlose Wärme
    • Ich hab für mein PK die für die PX hier, sind drei pro Seite und aus der einen mach ich die Kurze für den Tunnel.
      Oder kauf dir einen zweiten Satz und das was übrig ist bekommst du hier verkauft.
      Oder warte bis ich meinen Rahmen vom Lackieren da habe, dann schneide ich bei den einen das ab was ich brauche und den Rest kannst du haben, sollte noch reichen.
      LG
      Mark