Alles komplett entlacken und entrosten vor Verzinkung und Lackierung. Wie?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Alles komplett entlacken und entrosten vor Verzinkung und Lackierung. Wie?

      Hallo,
      habe angefangen meine Vespa zu zerlegen, allerdings steh ich immer noch vor dem Problem, wie ich den alten Lack komplett abbekomme. Hintergrund ist, dass ich alle Metallteile verzinken lassen will.

      Dann kommt ein schönes dunkles Rot drauf und anschließend ein wunderbarer Keramikklarlack.

      Also, wie würdet ihr das machen? Rostumwandler und schleifen, sollte man Sandstrahlen? Bin für alle Tips dankbar.

      Grüße.
    • Du kannst es auch chemisch / industriell entlacken lassen.
      Dann ist wirklich nirgendwo mehr ein Fitzelchen Lack drauf. Aber ich hab keine Ahnung was sowas kosten könnte.

      Ich will das auch irgendwann mal machen - Verzinkter Rahmen - aber dann ohne Lack! :-4 :)
    • Wieso willst du ihn danach nicht lackieren? Stehst du auf Leitplankenoptik? Hat mir jemand zufällig in München und weiterer Umgebung einer ne Adresse wo man günstig chemisch entlacken kann?
      Grüße.
    • Ich habe eine Kabine angemietet und meine PK abgestrahlt. Das eigentliche Sandstrahlen gibt es wohl auch nicht mehr. Es wird nur noch so bezeichnet. Es sind kleine Glasperlen, also Glasperlstrahlen. Bin mit dem Ergebnis super zufrieden. Natürlich bekommst du im Kanal die Farbe nicht runter.Mit ein wenig Abstand sind die Plastikteile auch kein Problem gewesen.
    • Ich weiß nicht recht. Wenn das im Tauchbad alles abgebeizt wird inklusive Rost und auch in allen Kanten und Fugen, dann sollte das doch die beste aller Möglichkeiten sein, oder?
      Hab heute nochmal mit meinem Lacker wegen der Verzinkung geredet. Ich werd sie dann wenn der Lack runter ist galvanisch verzinken lassen, dann muss er nen speziellen Haftgrund lackieren, der auf dem Zink haftet, dann die Farbe und dann den Keramiklack. Das sind dann drei Schichten. Wird wohl teurer als erwartet ;( Naja, wer schön sein will muss leiden/zahlen :thumbsup:
    • Ich hab meine XL2 bei einem pulverbeschichter entlacken lassen. Saubere Sache. Weiss nicht mehr wieviel ich gezahlt hab, war ohne Rechnung, da das ein Lieferant von uns war. Würde ich jederzeit dem Sandstrahlen vorziehen, da halt kein Material abgetragen wird. Bei Rost geht aber nur Sandstrahlen.
      Gruss, Wolfgang