PK50-Tuning

  • Hallo, habe soeben eine PK50 von 1983 erstanden. Ist aber eine lahme Ente. Weiß jemand, wer mir beim Tuning helfen kann, bzw es für mich machen kann, nähe Dortmund???

  • MOTORRAD-LENI'S SUZUKI UND VESPA


    in 58256 Ennepetal, 02333-87272


    Preise= keine Ahnung, anrufen. Sind auf jeden Fall absolute Profis.


    Die ham auch (hat jetzt hier nix mit zu tun) nen eigenen Chopperrahmen entwickelt und packen da nen GSX-R Motor rein 8o 8o 8o saugeil! Naja, ist wohl eher n Dragster hinterher...natürlich alles mit TüV usw.

  • da zahlste am ende mehr als die vespa gekostet hat ich empfel dich mal an die leute zu wenden du auch aus dortmund kommen da fallen mir zb moskito und ulli ein

    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik

  • war nur ne idee.
    ansonsten mal beim vespa club hagen nachfragen.
    alternativ natürlich leute hier ausm forum :D


    aber das ist ja gut zu wissen, dass n paar leute in meiner nähe wohnen ;)

  • dann musst du schon ein wenig geld ausgeben, 75 ccm Zylinder und ein Sportauspuff neue Düse und um das ganze zu komplettieren ein Pinasco ritzel.


    wenn du die teile dann drann gebaut hast musst du dir aber im klaren sein das du dann illegal unterwegs bist !

    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.

  • Was würde das denn so kosten, wenn man das alles macht?. Und wieviel bekommt man so aus ihr raus, ohne die ganzen Extras? Im Moment kann ich ja froh sein wenn sie mal 40 erreicht.

  • sowas in der art hatte ich auch, meine stand jahre draussen aufm balkon, ich hab se mir geschnappt und sie lief echt sch..., auch kein durchzug, am berg 10km/h usw.


    nun hab ich mal den zylinder runter gemacht und es sind riefen drin, wohl der grund für das schlechte fahren...würd ich mal vorher nachgucken, bevor du noch mehr kaputt machst...meine steht nun fußkrank in der Garage ;-(

  • Schalt. 50 wäre ja auch schon o.k. Ist das sehr aufwendig? Sie stand jetzt wohl ein Jahr, und als ich sie das erste mal getestet hab, fuhr sie gerade mal 15km/h und ist ständig abgesoffen. Nach dem Tanken war schon eine deutliche Verbesserung. Aber die kommt überhaupt nicht aus´m Quark.

  • also wenn sie ein jahr gestanden hatt, sollte alles sauber gemacht werden tank,benzinhahn,vergaser,luftfilter getzriebeöl wechsel muss ebenfalls gemacht werden und alle züge ölen !


    Sowie Zylinderkof abbauen zyli auf riefen kontrolieren, kolben und zylinderkopf von ablagerungen befreien, auspuff kontrollieren und alle schraubcerbindungen durch gehen und eventuell nachziehen !


    Das kostet schon so ein zwei Tage !

    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.

  • Ah ja, ok. Vielen Dank. Wenn man das das erste mal macht, braucht man bestimmt ne Woche, oder? Habe mir diese [lexicon]Vespa Bibel[/lexicon] gekauft, glaube die Erkärungen sind schon ganz gut, oder?
    Anderer Roller, anderes Thema:
    Kennt jemand in Dortmund einen guten Schrauber, der mal sein Ohr an meine PK 50XL halten kann? Plane eine längere Fahrt (400km). Die läuft eigentlich ganz gut, aber ein Profi könnte mir vielleicht sagen, was evtl.noch zu machen wäre.Dortmund

  • vielleicht brauchst ein tag mehr aber das buch wird die gut helfen, und wenn du noch fragen hast können wir dir bestimmt weiter helfen !


    Also wenn du eine längere tour mit deiner machst würd ich mir erst mal noch ein gaszug und ein kupplungszug kaufen falls deine reißen unterwegs ! und die du jetzt drinn hast würd ich ölen wie das geht steht auch in dem buch !

    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.