Frage wegen Polini 75ccm Kolben und LeoVinci SecSys

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frage wegen Polini 75ccm Kolben und LeoVinci SecSys

      Hallo, hab da mal ein paa Fragen!

      1. Hab mir vor kurzem ein LeoVinci SecSys gekauft, jetzt ist am Übergang vom Resonanzkörper zum Esd so eine Verengung! Ist das die Drossel?? (siehe Bild)



      2. An meinem Kolben von einem 75ccm Polini ist ein kleines Stück abgebrocken, Wollte wissen ob das schlimm ist oder ob er so noch Fahrbar ist?



      3. Bei meinem Polini Satz waren keine Dichtungen dabei! Braucht man keine dazu oder fehlen diese??



      MFG Stefan
    • Also das weggebrochenen würde ich saber verschleifen und gut is.

      Beim Zylinder brauchst nur die Fussdichtunf und die Auspuffdichtung.

      Keine Ahnung ob das eine Drossel ist meiner hat das auch,noch :whistling:



      Gandi
      VO-Glühkindler

      Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)


      INN-Team Hall

      Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile
    • Ist am ende vor dem Schaldämpfer, oder, dann kann es auch zur Geräuschminderung dienen.
      Wenn es am Anfang ist am Krümmer, dann ist es eine Drossel
      Ich würde auch die Kanten saubermachen am Kolben und weiterverwenden.
      Wichtig ist das du das abgebrochene Teil nicht im Motor liegen hast.
      LG
      Mark
    • Das Teil im Auspuff ist nur dazu da damit der Krümmer vernünftig reinrutscht. Das ist bei allen Slip-On-Anlagen die mir bekannt sind so angelegt.
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys