Smallframe Motor 50 n -> Umbau auf 75ccm, Zulassung?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Smallframe Motor 50 n -> Umbau auf 75ccm, Zulassung?

      Hallo Vespafreunde,

      ich baue gerade einen 50n Motor neu auf. (V5A1M ) Jetzt bin ich am überlegen, ob ich nicht anstelle eines 50ccm Satzes sofort einen 75ccm Satz montieren soll.(DR) Mit diesem Satz kann ich dann ja noch meinen Originalen Vergeaser benutzen und muss nicht viele Neuteile hinzufügen.

      Jetzt meine Frage:

      Wie lasse ich den Roller denn dann zu und was kostet das an Versicherung pro Jahr?

      Ich freue mich über euer Feedback!

      Greetz,

      Holger

      PS:Ich habe einen Mortorradführerschein
    • der TÜV würde das schätzungsweiße als Leichtkraftrad mit bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit bis 80km/h eintragen und dann streckt die Versicherung beide Arme aus

      deswegen: wenn schon denn schon! gleich Motorradzulassung oder wenigstens über 80km/h als Leichtkraftrad
    • Um das allerdings sicher zu erreichen würd' ich gleich 'nen 85er Zyli einbauen. Ist dann in der Versicherung vergleichbar mit 'ner 125er, und der Durchzug wird gleich besser!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys