Umbau auf Membran

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Umbau auf Membran

      Ich habe hier zwei PK Motoren, die beide Teile von einem Motorschaden (einmal Stück vom Kolben abgebrochen, und einmal Sicherungsring oben beim Kolben selbstständig gemacht) im Gehäuse haben, und bei denen die Verdichterplatte beim Einlass beschädigt ist. Ich denke, ich muss den Motor nun spalten, und den Einlass auf Membran unbauen. Ich habe schon einige Anleitungen über Motorspalten gelesen, und wollte fragen, wie weit ich den Motor auseinander nehmen muss, um die "Motorschadenreste" zu entfernen und die Fräsarbeiten durchführen zu können.