Eintragung PX 200 Lusso Motor in GL 150

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eintragung PX 200 Lusso Motor in GL 150

      Grüßt euch,

      ist zwar noch eine ganze Weile hin bis ich soweit bin, will aber trotzdem schon mal anfragen ob jemand Papiere einer GL mit 200 Motor hat.
      Habe für meine GL keine Papiere und will einen 200 Lusso Motor einbauen. Sollte doch machbar sein oder?
      Blinker will ich eigentlich gar keine dran haben - gibt es da nicht irgendwelche Schriebe, die besagen, dass Blinker nur mit _enormen_ Aufwand nachgerüstet werden könnten und deshalb nicht Pflicht sind..?

      Rita... würdest du mal deine Berge Papiere durchwühlen? :)
      Biete nix mehr an...
    • Endlich hab ich´s mal geschafft die Rahmennummer nachzusehen.
      Also es ist eine 63er 150 GL (Rahmennummer VLA1T 0414**)
      Heißt das ich muss Blinker nachrüsten oder gibt es noch ne Möglichkeit das zu umgehen?

      Und was meinst du mit "ich fahr dir den übern TÜV" Rita???

      PS: wohnst du Frankfurt Main?
      Biete nix mehr an...



    • Manche Städte habe wie zb. Hamburgo eine andere Variante im Programm
      Für 38,70€ erteilt dort der Landesbetrieb für Verkehr Ausnahmegehnemigungen
      Den Wisch mußt du immer mitführen und durch Handzeichen deine Fahrtrichtung anzeigen.
      Deine Versicherung muß davon ausdrücklich informiert werden und ihr OK geben

      Weapons of Mass Destruction
    • Danke Fettkimme, sowas in der Art hab ich gesucht.
      Auf Spiegel rechts und links hab ich natürlich auch nicht sonderlich viel Lust - gibts dafür evtl. auch noch ne Ausnahmegenehmigung :whistling: ? Wobei da ja nur von einem Vorschlag für Auflagen zur Ausnahmegenehmigung die Rede ist...

      Bei unserem letzten Tüvbesuch hatten wir für ne 125 xl2 auch keine Papiere. Er wollte dann das Baujahr wissen und meinte wir bräuchten einen Wisch von Piaggio indem das Baujahr zur Rahmennummer aufgelistet ist. War uns dann aber zu umständlich, also haben wir unseren bekannten Vespahändler angerufen und der hat dem guten Herrn ein Phantasiebaujahr mitgeteilt. War für ihn kein Problem, er hat es einfach so eingetragen.
      => Somit könnte ich ja ein Baujahr _vor_ ´61 durchgeben lassen und die ganze Geschichte mit den Blinkern und Spiegeln hätte sich erledigt.

      Was ich jetzt noch bräuchte, ist eine ABE einer GL vor dem Blinker_sind_Pflicht_Stichtag! Hat da jemand was???

      Viele Grüße
      Biete nix mehr an...
    • Die Vespa 150 Grand Lusso VLA1T produziert von 1962 bis 1965 gefertigt mit den FINs 01001 bis 080855
      Kannst du unter technische Daten 150-180 cm³ im vespaarchiv nachlesen.
      Einen Schein für ne VLA1T Bj 61 wirst du also nirgends finden

      So ein Beinschildspiegel sollte schon sein damit du in etwa abchecken kannst was hinter dir los ist,bevor du die Kralle raus hältst.
      Aus eigener Erfahrung kann fahren ohne Blinker am Alltags & Gebrauchsroller extremst stessig sein,vor allem in der dunklen Jahreszeit .
      Weapons of Mass Destruction
    • Hm, dann hat sich das also auch erledigt - dachte es gäbe welche, da Rita nach dem Baujahr gefragt hat..

      Fahre jetzt seit 9 Jahren ne V50 - zeitweise mit 103er Satz, also auch viel auf Landstraßen - und hab noch nie Blinker vermisst. Mal sehen, evtl. klappt das ja doch noch mit meinem senilen Tüv-Prüfer :)
      Ein Seitenspiegel ist ja schön und gut, nur auf beiden Seiten sieht das dann schon wieder aus *übergeb*. Will ein so schönes Gefährt nicht verschandeln. ;(
      Biete nix mehr an...
    • Ah, ich sehe gerade, dass die deutsche Version der GL Blinker an der Seitenbacke hatte. Die schaun ja mal gar nicht so beschissen aus - und original is es auch. Bekommt man die noch irgendwo her?

      Und noch was - was wäre denn, wenn man ne Fahrgestellnummer einer VGL1T 01001 - 016610 einschlagen würde? Die alte ist sowieso kaum mehr sichtbar... Will das Ding ja nicht verkaufen, sondern selbst fahren - also keine Wertsteigerung erreichen.
      Biete nix mehr an...
    • machn schniken Klemmspiegel dran un gut is. Der Prüfer wird zwar bemängeln, dass man den Kopf dafür bewegen muss mehr aber net. So wars zumindest bei meinem.
      - Nur weil wir unterm selben Himmel leben heißt es nicht, dass wir den selben Horizont sehen.

      - W℮ηη diя dαs L℮b℮η Sτ℮iη℮ in d℮η W℮g l℮gτ, н℮b si℮ αuf uηd b℮wiяf M℮ηscн℮η dαmiτ, di℮ dicн η℮яv℮η!
    • Eintragung 200er Motor

      Am einfachsten ist , du gehts auf piaggio.de => Kontaktformular und fragst dort wg. einer Unbedenklichkeitsbescheinigung für einen PX200 Motor in einer GL nach. Du musst allerdings deine vollständige Fahrgestellnummer angeben, ohne gibt es von Piaggio diese Bescheinigung nicht.
      Das habe ich vor 14Tagen für meine T4 gemacht, nach drei Tagen hatte ich die Bescheinigung per Post. Damit war die Eintragung beim TÜV nur noch Formsache.
    • Vespa Fahrer Avatar

      Rita schrieb:

      sag mal alex, hast Du die bescheinigung da oben selber von piaggio bekommen??

      oder irgendwo im Netzt gefunden... ich halte die nämlich nicht für echt!!!

      Rita
      Meine Bescheinigung vom 6.3.2008 sieht genauso aus, müsste also ok sein.
      Ich habe leider keinen Scanner, sonst hätte ich sie hier eingestellt.