Stehbolzen raus bekommen

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • Hallo,


    habe ein Problem mit den Stehbolzen des Auspuffkrümers, als ich die Muttern abschrauben wollte brachen beide ab. Gut der Krümmer is runter, aber wie bekomme ich die Bolzen raus?! Habe keine Möglichkeit ne Mutter anzuschweißen um sie dann raus zu drehen... Den einen hab ich heute durchbohrt in der Hoffnung weiter zu kommen, leider war es nich mittig und nun wird es bei dem noch schwerer...habt ihr Tipps??
    Es handelt sich um eine Pk 50 XL automatic von ´88 wobei das wohl eher unwichtig ist...



    Benni

  • Hi,


    Wenn der Bolzen lang genug ist kannst du mit 2 Muttern arbeiten. Eine zum kontern.


    Wenn das nich geht musses doch irgendwo in der Nähe einen Schweißer geben.


    Mein Opa hat das vor jahren mal mit der MutterAnschweißMethode und viiiiiel WD40 gemacht.


    Wenn alle Stränge reissen heissts aufbohren und neues/größeres Gewinde reindrehn.



    Gruß



    Andy

  • wenn die stehbolzen aim alukrümmer ab sind: ausbohren, lange schraube durch, passt. wenn die langen schrauen nicht passen, weil du dich beim durchbohren angestellt hast wie n epikeptiker auf koks, nimm nen neuen. :)
    aber ICH würde drüber nachdenken einen aus stahl zu nehmen ... nmicht aus alu.