Frage zur Eintragung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frage zur Eintragung

      Hallo,
      Sacht ma , ich hab mit ja jetzt nen 110 er Polini motor zusammengebastelt. Bin auch sehr zufrieden , nur jetzt wollte ich das ganze legalisieren ! Jetzt lese ich hier überall , dass das sehr teuer sei und soweiter , mit wieviel muss ich den maximal rechnen ?
      Macht es überhaupt sinn den 110er dem 125 originalmotor vorzuziehen ?
      Oder sollte ich den wirklich verkaufen ?
      Würde die Eintragung wohl über diesen laden machen lassen ! scooter-and-service.de/de/index.php
      Kann ich nicht irgendwie nen trick anwenden , damit der 110er als 125er anerkannt wird außer alles in ein 125 gehäuse umzubauen ?
      Ich will halt nun endlich diesen Sommmer legal unterwegs sein !
      MFg Tim :+2
      [url='http://www.youtube.com/watch?v=V-hkuu-MQUM']Meine Vespa[/url]
    • Vespa Fahrer Avatar

      Timee schrieb:

      Hallo,
      Sacht ma , ich hab mit ja jetzt nen 110 er Polini motor zusammengebastelt. Bin auch sehr zufrieden , nur jetzt wollte ich das ganze legalisieren ! Jetzt lese ich hier überall , dass das sehr teuer sei und soweiter , mit wieviel muss ich den maximal rechnen ?


      wenn du dir selber die rennerei antust, kostet das hier in nürnberg etwa 200-250 euro. 50 euro fürn prüfstand 160 fürn tüff. was du aber benötigst, ist ein WILLIGER prüfer, wenn der dir was erzählt von "gehtnicht" und "festigkeitsgutachten" und "kannste mir ja alles erzaehlen" dann leg auf und such nen anderen.




      Macht es überhaupt sinn den 110er dem 125 originalmotor vorzuziehen ?

      naja, n 125er pk motor rennt so 85 eingetragen. was läuft dein polinski? ich denke, der 125er motor säuft auch weniger, ist dafür nicht so aggressiv am gas.

      Oder sollte ich den wirklich verkaufen ?
      Würde die Eintragung wohl über diesen laden machen lassen ! scooter-and-service.de/de/index.php


      die tragen dir das ein, ist aber teuer. sehr teuer.


      Kann ich nicht irgendwie nen trick anwenden , damit der 110er als 125er anerkannt wird außer alles in ein 125 gehäuse umzubauen ?
      Ich will halt nun endlich diesen Sommmer legal unterwegs sein !
      MFg Tim :+2

      [/quote]

      das gehäuse ist ja überall gleich, es hilft, wenn du leute aussm gaysf anfragst aus der gegend, wo die ihren tüff gemacht haben. die 125er und 50er gehäuse sind baugleich. ist nur die frage, obs dir der tüffer glaubt. meiner erfahrung nach sind das besserwisser, arschkrampen und wichtigtuer, selten al einer dabei, der sich auskennt (wie auch bei 10000 verschiedenen fahrzeugen die er prüfen muss).
      es hilft auf jedenfall wenn du die rechnung von den teilen vorlegst.

      und ruf vorher mal bei denen an und frag die was die sehen wollen (wie gesagt, wenn die mit "gehtnichtgestigkeitsgutachtenblabla" anfangen, such nen anderen.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • danke für die Antwort !
      Ich hab ne idee ! Ich könnte doch meine Motornummer auf meinem 50er Motor so ändern, dass sie als 125er Original Motor ähnelt oder ?
      Dann könnte ich mir doch die Unbedenklichkeitserklärung von piaggio holen und anschließend ummelden.
      Wenns keiner merkt müsste das doch klappen , was meint ihr .
      Hab nämlich echt keine Lust mir nen 125er Motor zu kaufen nachdem ich den 50er getunt habe , damit ich "legal" fahren kann! :+5
      Wäre echt super wenn jemand ne antwort wüsste !

      MFG Tim :+2
      [url='http://www.youtube.com/watch?v=V-hkuu-MQUM']Meine Vespa[/url]
    • kannste schon machen, wäre aber auch nicht legal. oben steht doch, wie es geht, was soll das jetzt?




      bin dafür den smiley hier fest hinzuzufügen
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • Hallo,
      Ich mache jetzt ne einzelabnahme ! Leistungsprüfstand habe ich schon gefunden ! Der Prüfer hatte mir nur gesagt , wie auch ein Mitglied im Forum, dass ich rechnungen der Tuningteile brauche ! Nur leider sind viele davon gebraucht . Wie sollte ich das Problem jetzt angehen?
      MFg Tim
      [url='http://www.youtube.com/watch?v=V-hkuu-MQUM']Meine Vespa[/url]
    • mach fotos von den teilen. z.b. wo man den hub der kurbelwelle erkennen kann, den durchmesser des zylinders, n foto vom schriftzug polini. n foto vomm vergaser mit typenbezeichnung, typenbezeichnung des auspuffs.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • Aber irgendwie ist das doch komisch . Wenn ich dem was vorlege , muss das doch zu dem zeitpunkt nicht eingebaut sein ! Das ist doch kein Beweiß!
      Geht das auch wenn ich einfach die Beschreibung vom Scooter-center ausdrucke?
      [url='http://www.youtube.com/watch?v=V-hkuu-MQUM']Meine Vespa[/url]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Timee ()

    • Einfach hingehen und die Karten aufn Tisch legen. Sag ihm was du nachweisen kannst und was du z.B. nur durch Fotos belegen kannst.
      Die Herren in Blau werden dir dann genau sagen, was reicht und was eben nicht.

      Viel Erfolg