PX 80 springt nicht an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PX 80 springt nicht an

      Hallo meine Vespa springt nicht mehr an. Sie wurde letztes Jahr mit einem DR 135 ausgerüstet und ist den Sommer über gefahren, nach der Letzten fahrt sprang sie nicht mehr an.
      Benzin ist da, der Zündfunke auch, sie röchelt nicht mal. Jetzt habe ich gelesen das die Spulen bestimmte Werte haben müssen und nachgemessen. Zwischen weiß/rot habe ich einen wert von 96 Ohm, zwischen weiß/grün habe ich 0 Ohm. Kann das der Grund sein, das der Zündfunke zu schwach ist?
    • hm wenn ein Zündfunke da ist sollte das nicht der Grund sein.
      Da die erst ein Jahr steht kann der Sprit ja nicht "schlecht" sein.
      Ergo mal den Vergaser reinigen, schauen ob Sprit im Zylinder ankommt und mal mit Starthilfespray versuchen den ersten Start hinzubekommen.
      Hattest du die Hauptdüse auch gewechselt als du den 135er eingebaut hast ?

      Woher kommst du denn ? Eventuell kann dir jemand helfen kommen.

      Mfg, Holger
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • Hallo, ich kann der Meinung nur zustimmen.
      Überprüfe den Weg des Kraftstoffs. Möglich Fehlerquellen sind hier in erster Linie

      - der Vergaser, bzw. die Düsen
      - eventuell eien verstopfte Tankentlüftung

      Die anderen Fehlerquellen wie verstellte Zündung und so würde ich erst mal ausschließen.

      Im übrigen danke Vechs, der Aufruf mit wo kommst Du her, spiegelt auch meine Meinung wieder.
      Wenn jeder seine Herkunft preisgeben würde, könnte man so vieles auch mal eben gemeindam vor Ort klären.
    • Hallo, Sprit kommt an, vergaser habe ich gereinigt, die bedüsung wurde mit dem Gutachten abgeglichen.
      Starthilfe hatte ich auch schon getestet. Komme nicht wirklich weiter. :(

      Komme aus Witten, NRW.

      Danke für die schnelle Hilfe.
    • hattest du das Polrad ab beim Messen der Spulen ?
      Eventuell ist deine Zündung verstellt !
      Ist Witten nicht im Düsseldorfer Raum ?

      Die ist im Sommer gefahren, abgestellt wurden und springt nun nicht mehr an oder wurde die wegen eines defektes abgestellt !?

      Kick ein paar mal mit Vollgas und schau ob die Kerze Nass ist. Neue Kerze ist übrigens auch ne gute Idee, direkt mal tauschen. Falls die Kerze nicht nass ist, mal mit Vollgas kicken ohne das ne Kerze im Loch ist, dann sollte der Sprit schnell zu riechen sein, wenn er im Zylinder ankommt.
      Ob das Normal ist?
      Na ich hoffe nicht!

      Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.
    • Hallo Vechs,

      Witten liegt bei dortmund und Bochum.

      Nein, das Polrad hatte ich nicht runter(kein abzieher), habe hinten an der schwarzen box gemessen.

      Bin den Sommer über gefahren und habe sie im Herbst, nach einer Fahrt, abgestellt und sie ging am nächsten tag nicht mehr an.
      Da das Wetter schlecht wurde habe ich die ganze Sache auf dieses Jahr geschoben.

      Ja, das mit der neuen Kerze werde ich noch testen müssen, hätte ich auch selbst drauf kommen können.

      Gruß Christian