LED mit P26s Sockel für Frontlicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • LED mit P26s Sockel für Frontlicht

      Hallo Leute,
      vermutlich bin ich hier genauso an der Leuchtleistung des Special-Scheinwerfers am verzweifeln, wie manch andere hier. Hab mich schon ein bisschen durchgelesen, aber leider noch nichts konkretes finden können.
      Mein Vorhaben ist es, die Glühbirne durch einen LED-Strahler zu ersetzen, um richtig Licht auf den Asphalt bringen zu können, denn die werkseigene Kerze da vorne drin...naja.

      Meine Frage ist, ob jemandem von euch schon eine LED-Leuchte auf einem P26s-Sockel montiert iiiiirgendwo im Netz untergekommen ist? :)

      Mittlerweile bin ich schon drauf und dran, den ganzen Scheinwerfer auszubauen, sprich Sockel, Birne und Reflektor, das Scheinwerferglas zu lassen und dahinter einen ordentlichen LED-Strahler zu montieren.
    • darki, die meisten scheinwerfer haben tatsächlich reflektoren. der durchsichtige teil wie bei deinem chinanachbaugelump sollte bei serienscheinwerfern nicht vorkommen ... ;)
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • Vespa Fahrer Avatar

      chup4 schrieb:

      darki, die meisten scheinwerfer haben tatsächlich reflektoren. der durchsichtige teil wie bei deinem chinanachbaugelump sollte bei serienscheinwerfern nicht vorkommen ... ;)


      sag das mal meinem originalscheinwerfer mit der 25w bilux..
      der spezialscheinwerfer an sich ist einfach ne beschissen konstruktion...


      Vespa Fahrer Avatar

      Marcus Rakete schrieb:


      Ist ja schön, wenn ich zwischen euch eine nette Unterhaltung aufsetzen konnte, aber das beantwortet leider immer noch nicht meine Frage :D


      du kannsst da reinbauen was du willst ne h4, ne led was auch immer die ausbeute wird immer bescheiden bleiben
    • Vespa Fahrer Avatar

      Marcus Rakete schrieb:

      Ist ja schön, wenn ich zwischen euch eine nette Unterhaltung aufsetzen konnte, aber das beantwortet leider immer noch nicht meine Frage :D


      der vielversprechenste Ansatz wäre wahrscheinlich dem Reflektor hinter dem Glas eine bessere Geometrie zu geben.

      Ich kann mich noch gut an den TÜV letztes Jahr erinnern.

      Prüfer: "Jetzt bitte mal Fernlicht"
      darky schaltet auf Fernlicht
      Prüfer: "Is das Ihr Ernst ? Sieht man damit nachts was ?
      Darky: "Ehrlich gesagt eher nicht"
      Prüfer: "Aha, na - is ja ihr Leben"

      :D
    • Nein, wird/war es nicht. Hatte erst eine "Busch + Müller - Luxos B Lumotec IQ2" eingebaut. Die ließ sich super an der Schiene für die Leuchtweitenverstellung montieren. Aber trotz 6V-Wechselstrombetrieb dieser Lampe, hat es sie mir gnadenlos zusammengeschmort :D Und im Standgas sah alles so gut aus, doch bei Vollgas, ging die Lampe aus und begann zu stinken :D
    • Ja, ich weiß. Deshalb kaufte ich einen Scheinwerfer sogar mit eingebautem Spannungsbegrenzer. Aber der war dann wohl auch zu schwach ausgelegt.

      Werde heute mal zum OBI fahren, was es dort so gibt. Ansonsten bestell ich mir die "Niteye B20" und pack das Akkupack ins Handschuhfach 8)



      Jetzt war ich vorhin im Baumarkt, und wisst ihr was zufällig passt? Ein herkömmliches Glühbirnengewinde, wie sie für Zimmerlampen verwendet wird, in das Loch des Scheinwerfers, wo auch die P26s-Fassung rein passt. Aber ein bissl locker sitzt dann die Glühbirne. Muss hinzufügen, dass man natürlich keine normale Glühbirne reinmachen soll, sondern es gibt auch im Set eine Gewinde mit einem kleinen Sockel, in den man eine kleine Halogenbirne steckt. Vorteil: Gewinde + Halogen sind insgesamt nur ca. 7cm lang. Heißt, das Konstrukt passt in des Scheinwerfergehäuse. Muss allerdings von innen nach außen durchgesteckt werden, weil der Halogenaufsatz eine Idee dicker ist als die Durchführung des Scheinwerfers. Deshalb muss man zuerst das Scheinwerferglas vom Reflektor trennen, damit man des Socken von innen nach außen stecken kann. Dann nur noch an der Halterung anlöten, wo auch die Masse aufgelegt ist, und fertig ist das Gartenhäuschen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Marcus Rakete ()

    • und die ist, wie alle led lampen, für gleichspannung gemacht. ebenso hat sie eine andere last als die klassische glühbirne. ergo wird die spannung an der led (und dem rücklicht) soweit steigen, dass die stromstärke im leuchtmittel wieder zunimmt und dies sein leben innerhalb kürzester zeit aushaucht.

      ohne einen massiven eingriff in die elektrik macht es meiner meinung nach gar keinen sinn nur über LED nachzudenken.

      WENN das wirklich gemacht werden soll, dann SOLLTE von der zündung, insbesondere der lichtspule der 2. kontakt nicht auf masse gelegt, sondern nach außen geführt werden.

      hier ist ein brückengleichrichter zu installieren, hinterher ein ausreichend dimensionierter kondensator.

      hier ist jetzt ein gleichspannungsregler, festspannungsregler mit ausreichender leistung zu verbauen und mit guter kühlung (6 volt 20 watt lichtmaschine hat also eine stromstärke von 3,5 Ampere gerundet). jetzt habt ihr eine festgeregelte gleichspannung. (hinter dem festspannungsregler vll nochmal nen kleinen kondensator)

      erst JETZT macht es sinn überhaupt über LED nachzudenken. ohne feste spannung grillt ihr euch die sowieso. insbesondere bei einer lastabhängigen spannung er 6 volt lichtmaschine mit wechselspannung.

      ich hab es jetzt selbst noch nicht gemacht, aber hier wäre auch interessant herauszufinden, bei welcher belastung der lichtmaschine welche spannung wirklich anliegt....

      edith sagt:

      reichelt.de/Wandler-Module-DC-…ID=4956;artnr=TSRN+1-2465



      nur zuwenig gesamtleistung...


      hiermit würde es gehen:

      reichelt.de/ICs-LT-LTC-/LT-108…PID=2913;artnr=LT+1084+CT

      die steuerschaltung ist im datenblatt angegeben.
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von chup4 ()

    • Selbstverständlich funktionieren LED Lampen auch an Wechselspannung. Es wird dabei nur die positive Halbwelle benutzt. Dadurch ist die Leistung etwas geringer, aber fällt in der Praxis nicht auf! ;)

      Habe auch ein LED Rücklicht verbaut, das funktioniert ebenso tadellos! 2-)
      Wir Ausländer lieben Deutschland von Herzen wie verrückt, doch leider liebt es uns nicht jedesmal zurück!

      Mein PK50XL Projekt