Was ist der Unterschied zwischen einem 125 und einem 150 Motorgehäuse

  • Hallo!


    Kenne mich mit Largeframe Motoren noch nicht so gut aus, und wollte fragen was der Unterschied zwischen einem 125ger und einem 150ger Motorgehäuse ist.
    Sind die baugleich?
    Wie viel ccm kann ich einbauen, dass es mir den Motor nicht kaputtmacht?
    Was für einen Zylindersatz könnt ihr mir empfehlen.


    SG

  • Die Motoren sind baugleich , einzig die Primär- Übersetzung ist unterschiedlich

    Zitat


    Wie viel ccm kann ich einbauen, dass es mir den Motor nicht kaputtmacht?


    das ein Motor hops geht liegt selten am Zylinder eher an einem anderen Bauteil

    Zitat


    Was für einen Zylindersatz könnt ihr mir empfehlen.


    ist stark abhängig was du damit machen willst

    Member of "Rogue Unit SC"


    Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?


    Der Teufel hört Techno

  • Ja ich möchte eine ordentliche Leistungssteigerung haben.
    DA ich den Motor sowieso revisionieren muss, will ich ihn auch frisieren.

  • Mal zu dem Thema...


    Wollte vielleicht ende nächsten Jahres meinen Motor richtig aufbauen, so fern es dann schon mein Geldbeutel hergibt.


    Aber bis dahin ist ja noch ein wenig und ich bin mit der Leistung meiner PX 125 Lusso nicht ganz zufrieden.


    Was muss ich alles ändern um einen PX 150 er Motor zu bekommen.


    -Zylinder ist klar


    -Kann der Zylinderkopf von der 125er bleiben??


    -Vergaser??



    Und die wichtigste Frage lohnt sich der Aufwand Leistungsmässig??

  • Einen grösseren Vergaser und eine längere Uebersetzung
    evtl gleich Kupplungsbeläge tauschen.

  • mach doch nen 166 Malle drauf und pass die ÜS an.
    Vergaser hast ja schon nen SI24, den noch schön ovalisieren und anpassen... 200 Euro insgesamt und Leistung gut

    was Du nicht willst was man Dir tu, dass tu auch nicht, was willst denn Du???

  • Was ist denn wenn ich den 150er Zylinder bei gleicher übersetzung und Vergaser draufpack?

  • dachte du willst eine merkliche Leistungssteigerung, deshalb gibts ja die "Tuningzylinder" mit etwas mehr Potenzial

    was Du nicht willst was man Dir tu, dass tu auch nicht, was willst denn Du???

  • echt, dachte ab 125 sei ein 24er drauf... na dann, sinds halt nochmal 60 euro


    und wenn ein 20er richtig ovalisiert ist, ist es ja fast ein 24 er :D

    was Du nicht willst was man Dir tu, dass tu auch nicht, was willst denn Du???

  • benni: nur die 200er hatten original den 24er gaser.
    und die t5.


    um von 125 auf 150 zu kommen: zylinderkit incl kopf tauschen, vergaserbedüsung leicht anpassen, kuluritzel von 21 auf 22 zähne. ist aber quatsch. für das geld lieber gleich nen parmakit tsv draufmachen und nur die bedüsung anpassen. dann machts schond eutlich mehr spaß :D

  • Der Parmakit kost ja schon 300 Euro.


    Bissl viel um ihn nur eine Session zu fahren.



    Bei wieviel PS lande ich ca mit nem 150 Zylinder plus Kopf, 24 Gaser und 22er Ritzel??


    Muss ja wissen ob es fühlbar ist.


    Wenn ich damit auf 10 PS komme wäre ja schon halbwegs ok :rolleyes:

  • Biete:


    Quattrini M1 56 GTR 280,- ; M1 60 GTR 300,- ; M1L 56 GTR 390,- ; M1L 60 GTR 441,- ; M-200 591,- ; Motorgehäuse C2 für M200 620,-

    Quattrini M1X 11 380,- ; M1XL 470,- ; M232 541,- ; M244 581,-


    Weitere Produkte, auch anderer Rennställe, auf Anfrage. Am Besten hier: Der Vespaschieber