PK XL 2 Standgas Probleme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PK XL 2 Standgas Probleme

      Hallo,

      seit einiger Zeit habe ich das Problem dass meine Vespa im Leerlauf ausgeht. Trotz neuer Einstellung ist es nicht besser geworden. Sobald ich stehe geht sie direkt aus. Ich habe den Vergaser raus genommen, komplett gereinigt und auch komplett auseinander gebaut. Ultraschall Reinigung hatte viel Schmutz hervorgeholt. Ich dachte das wird es gewesen sein, doch leider nichts. Sie geht weiterhin sofort aus. Fahren tut sie an sich normal. Sie ist im Originalzustand, also kein Tuning. Was nun auch aufgetaucht ist, dass wenn sie mal durch Gas halten an bleibt, sich der 1. Gang nicht mehr lösen lässt um in den Leerlauf zu gehen. Sobald man fährt schaltet sie sich wieder normal. Wenn der Motor aus ist schaltet sie auch Butterweich. Heute habe ich nochmals versucht den Vergaser einzustellen, doch leider vergeblich. Wenn ich das Standgas weit rein schraube, dann hält sie zwar das Gas, doch die läuft dann im Stand Vollgas. Vielleicht kann mir ja jemand weiter helfen.

      Gruß

      Robert
    • Hört sich nach Falschluft an , bezüglich des schaltens haste schonmal Getriebe Öl kontrolliert ?
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist
    • Ich muss zugeben dass ich nach dem Getriebeöl noch nicht geschaut habe. Ich habe die Vespa seit September 2014 und Optisch habe ich sie eigentlich fertig. Technisch habe ich nicht viel gemacht, da sie ja wirklich lief.

      Falschluft könnte sein, doch ich habe absolut keine Ahnung wo ich danach suchen soll. Vielleicht der O-Ring am Vergaser, den hätte ich mal prüfen sollen. So im Fahren ist sie ja absolut normal und unauffällig.
    • Bei diesem Modell rappelt gerne mal der Ansaugstutzen am Motor lose ... Überprüfen

      klar der Oring im Vergaser könnte auch ein Grund sein aber von hier aus schwer zu sagen ...
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist