Scheinwerfer mit Rally-X

  • Ich hoffe, dass ich jetzt keinen Hypetsunami mit meiner Frage auslöse, aber: gibt es Scheinwerfer mit solchen Rally-Xen? Also so wie bei alten Rallyautos..oder Streifen, die dafür gedacht sind und den Lichtkegel natürlich nicht beeinflussen.
    Ich stelle mir einen gelben Scheinwerfer mit einem X ganz cool vor 8)

  • naja :) die X waren einfach Tape aufgeklebt.. um beim crash weniger Scherben zu haben^^
    Die Dinger mag nur der Tüv und die Politzia genasusowenig auf der Strasse wie den Geleben
    Scheinwerfer (in Schland) auf fürs Wohnzimmer schon ganz Nett^^

  • Wie schon von old7 geschrieben nur geklebt und mit den gelben bist du der Freund der Rennleitung.Kleb dir einfach ein X auf deinen normalen Scheinwerfer.Meckert die Rennleitung ziehst du das Tape ab,sagst sorry wusste ich nicht,kommt nicht wieder vor,danke für den Hinweis und kommst mit etwas Glück davon.

  • wozu das gemacht wurde ist mir schon klar ;) aber mir gefällt der look! ich stelle es mir so vor, dass, wenn das licht aus ist, das "X" sichtbar und wenn das licht an ist, es eben nicht mehr sichtbar ist und somit der Scheinwerfer sein werk ungefiltert auf das substrat projizieren kann.
    wenn wir auf den mond fliegen können, dann wohl auch das rotwerd-)

  • Probier es doch mal hiermit:
    Da bekommst Du sogar ein Gratismuster, allerdings nicht in schwarz. Wenn es dann nicht funktioniert oder aussieht hat es immerhin nichts gekostet.

  • Moin


    Es gab mal nachrüst fadenkreuze für scheinwerfer. War zwar ne tierische fummelei aber sa gut aus.
    Waren aus biegsamen kunststoff. Mußte man auf die passende länge schneiden ,zusammen klappen und dann durch das kleine loch in den scheinwerfer fummeln. Hab nei meinen passat typ 32 4 std für einen scheinwerfer gebraucht. Und schlimmer geflucht als ein polnischer lkw fahrer im stau :D
    Hatte 4 sätze. 2 habe ich verbaut. Wenn ich die wieder finde kannste einen haben. Einen baue ich dann in der rally ein ;)

  • aha aha.. ja, schick mal bitte, wenn du das teil findest. ABE wird das teil wohl nicht haben ∆∆


    wo und WANN gabs die dinger? was haben die gekostet? gibts mehr davon? 8o

  • ich habe die damals in einen schlachtauto in der reserverad mulde gefunden. Ca 1998.
    ABE?! Was issen das ?(:D
    Hersteller war kein deutscher. Glaube Spanien.
    Wenn ich die dinger finde sage ich Bescheid
    Kann aber etwas dauern. Hab das perfekte unsortierte chaos im lager.
    Das einbauen hat ein bischen was von buddelschiffe im glas zusammen bauen.