Neuer Auspuff an Vespa PK XL mit Austauschmotor gesucht

  • Moin,


    ich bin am verzweifeln... Bei meinem Restaurationsobjekt eines PK XL Rahmens mit Austauschmotor einer XL2 ist/war einiges vom Vorbesitzer verändert worden.


    Es ist/war ein DR75 Zylinder drauf mit einem nicht originalen Krümmer verbaut. Daran ist/war ein vom Durchmesser "dünnerer" (vermutlich für 50er) Auspuff dran, sieht original nach Piaggio aus.
    Durch den veränderten Primärantrieb 18/67 bricht die Vespa mit einem 50er Zylinder beim 3ten Gang völlig ein (Vergaser-Setup standard mit HD 65). Also den alten DR75 wieder drauf, Bedüsung angepasst auf 72; aber nun erreiche ich die 50km/h nicht wirklich, läuft sonst ganz gut. Wirk aber zugestopft, vermutlich durch die enge Verrohrung des original 50er-Auspuffes.


    So, nun habe ich was Gebrauchtes besorgt und habe ca. 5mm Luft auf der rechten Krümmer-Anschlussseite, die Linke liegt an. Mit Gewalt kriege ich die 5mm auch nicht plan.


    Heute den normalen Sito (kein plus!) für die XL erhalten - der passt ja überhaupt nicht... :cursing:


    Liegt es wirklich "nur" am Krümmer? Der Motor passt ja sonst wunderbar in den Rahmen rein... ?(


    gruss

  • Lockere nochmal sämtliche Schraubverbindungen, (Schrauben von Krümmer, Traverse) und richte alles nochmal neu aus...

  • N'Abend,


    wenn ich über die sog. Explosionszeichnungen der V5X3T eines bekannten Lieferanten :whistling: nach Auspuff recherchiere, wir der Sito plus angezeigt und nicht der "normale".


    Weiter unten heisst es dann: Die PK125 Anlagen passen nicht auf die PK80 aufgrund des anderen Winkels der sich aus dem Unterschied der Zylinderdurchmesser ergibt (der Auspuff „dreht“ sich quasi Richtung kleiner Zylinder der PK80 und die Dichtflächen stehen nicht mehr Plan zueinander)


    Das da oben würde ich als Ursache für mein Problem ansehen (nicht das 125 blabla, sondern die Dichtflächen. Irgendwo habe ich gelesen, dass der Sito und Sito plus durchaus unterschiedlich ausfallen. Ich habe nur langsam die Nase voll von Retouren :cursing: ... Etwas Toleranz ist klar, aber der neue Sito, der geht überhaupt nicht.


    Den gebrauchten Noname weist die 5mm auf, das kriege ich so nicht dicht und auch nicht mit dem Hammer (habs nämlich auch schon mit Erhitzen versucht). Biegen wäre noch ne Maßnahme, aber so ein Rohr kriege ich mit der Rohrzange nicht gedreht.


    Wohnt hier keiner im Raum Leutkirch, der zum Einbau-Test nen Sito plus für die PK hat?

  • habe das Halteblech vom Auspuff was an der Schwinge kommt, mit Langloch versehen, dann ging es mit Sito Plus.

  • Ich werde den gebrauchten Neuzugang anflexen, zusammenkloppen und zuschweissn. Damit sollte der Winkel (hoffentlich) passen.


    Jetzt mal mit Bilder:


    vorne und links der "alte" Originale mit dünnem Durchmesser (D22mm), der andere "noname" mit D30mm.


    Am rechten Bild erkennt man die Biegung/Winkel, wenn man beideTraversenbefestigungen parallel zueinander aufstellt.