Getriebezahnräder lassen sich nicht mehr frei drehen

  • Hupps.


    Bei SIP sehen wir, daß sie die 1,5 mm Seegerringe für genau den Zweck haben.


    Also bitte einfach dort bestellen und der Käs' ist gegessen.

    Suche hat sich erledigt.


    Woher hast du eigentlich den 1,75 mm Typ? Hat dir den irgendwen für die Vespa in die die Hand gedrückt?

    Nebel zieht in dichten Schwaden übers Moor von Forest Hill.
    Grün gespenstisch glänzt ein Irrlicht. Es ist Nacht in Baskerville.
    Cindy und Bert, 1970

    Einmal editiert, zuletzt von jack o'neill ()

  • Woher hast du eigentlich den 1,75 mm Typ? Hat dir den irgendwen für die Vespa in die die Hand gedrückt?

    wenn du bei sip das teil für ne smalframe suchst wird die 1,7mm variante angezeigt und bei der suche für px die 1,5mm variante.
    und bei der duche für frühe SF modelle wird wirklich die 1,75mm variante angezeigt.

    hab mich da auch sehr drüber gewundert

  • Seb D., so ist es.


    Ich habe eine erstaunliche Idee: dann befragen wir doch einfach mal SIP dazu. Ich erlebe Max von der "SIP-Technik" immer als guten Ansprechpartner.


    Bevor ich da jetzt unnötig ein Faß aufmache: Tobias, hattest du das eigentlich schon getan - deinen Lieferanten zu den gelieferten Teilen befragt?

    Nebel zieht in dichten Schwaden übers Moor von Forest Hill.
    Grün gespenstisch glänzt ein Irrlicht. Es ist Nacht in Baskerville.
    Cindy und Bert, 1970

  • Hallo zusammen,

    Ich habe meine Teile bei "Gronsdorf Vespa Garage" bestellt und diesbezüglich noch keine Mail an den Shop geschrieben - Hier der Link dazu -


    Ich hab ehrlich gesagt vor dem Ausbau die alten Seegerringe nicht auf ihre Stärke gemessen und überall nur die mit 1.75 gefunden - dementsprechend habe ich gedacht "wird schon passen"


    Sieht man ja was dabei raus kommt :D

  • Der mutmaßliche Hintergrund der ET-Bestellung, seb - und keine Sorge, Tobias: Mir gehst du nicht auf die Nerven - und wir streiten nicht, wir tauschen Ansichten aus :-2

  • Hallo Leute,


    ich melde mich mal wieder zu Wort.

    Wie vorgeschlagen, habe ich mir die 1.50mm Seegerringe vom Sip bestellt und heute eingebaut.


    Und wie solls auch anders sein: es passt immer noch nicht ;(<X


    Die Zahnräder lassen sich zwar drehen und werden nicht mehr gestaucht wie vorher, aber mit Reibgeräuschen und meine Fühlerlehre passt auch nicht mehr dazwischen. (nicht so locker wie hier: Video)


    Bin grad echt demotiviert..


    Gruß,

    Tobi

  • Auch wenn ich wieder den Vorschlag bekomme DIN zu lesen: Mit dem 1,5mm dicken Segerring hast du nichts anderes gemacht, als 0,2mm mehr Luft ( 1,7 - 1,5mm ) in den Radsatz zu bringen. Das hat immerhin schon eine Verbesserung ergeben. Ich habe immer noch den auch schon von anderer Seite geäußerten Verdacht, dass die Zahnräder falsch auf die Welle gesteckt sind.


    Ließ sich der Radsatz mit dem 1,5mm Ring durchschalten ?

  • hast du nur einen oder beide Ringe ersetzt?

    Nehm die Zahnräder noch mal raus und mach sie richtig sauber.

    Vielleicht sind dann die schleifgeräuche weg.

  • Hm also ich geb jetz' keine Tips mehr.


    Wenn ich Zeitung lese, wird da auch schon wieder vom Ungeheuer von Loch Ness berichtet und vom bayerischen Wolpertinger, dem thüringer Mutz oder dem australischen Bunyip.


    Also wohlan, du junger Bursch'!

    Pack des Getriebe in's Sacker'l, hock dich auf's Rad'l und mach ne Tour auf's Land. Mögen fesche Maderl'n dir zum Abschied winken, und der Kinderchor der Grundschule dir eine fröhliche Weise singen (das Fanfarenkorps des örtlichen Dackelvereines geht auch).
    Als Ziel schlage ich den Rollerladen in Mallersdorf vor. Der ehrwürdige Jorge (oh Mist, falscher Film!), ich meine den Karl-Heinz, wird dir, oh kühner Wandersmann, eine kühle Erfrischung reichen und dir bezüglich der falsch herum montierten Zahnräder oder sonstwelchem Unfug auf die Sprünge helfen.


    Sag ich mal so, weil irgendwann muß ja mal Schluß sein. :-8

    Nebel zieht in dichten Schwaden übers Moor von Forest Hill.
    Grün gespenstisch glänzt ein Irrlicht. Es ist Nacht in Baskerville.
    Cindy und Bert, 1970

    2 Mal editiert, zuletzt von jack o'neill ()

  • Jack o`neill you`re my man! klatschen-)2-)

  • ...

    Also wohlan, du junger Bursch'!

    Pack des Getriebe in's Sacker'l, hock dich auf's Rad'l und mach ne Tour auf's Land. Mögen fesche Maderl'n dir zum Abschied winken, und der Kinderchor der Grundschule dir eine fröhliche Weise singen (das Fanfarenkorps des örtlichen Dackelvereines geht auch).
    Als Ziel schlage ich den Rollerladen in Mallersdorf vor. Der ehrwürdige Jorge (oh Mist, falscher Film!), ich meine den Karl-Heinz, wird dir, oh kühner Wandersmann, eine kühle Erfrischung reichen und dir bezüglich der falsch herum montierten Zahnräder oder sonstwelchem Unfug auf die Sprünge helfen.

    klatschen-)- literarisch genauso wie inhaltlich...