Pinasco Zahnrad einbau!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pinasco Zahnrad einbau!

      Mahlzeit...
      pinasco: hat anstatt 15 zaehne 16 dadurch dreht die kleine nicht mehr so hoch und laesst sich schoen ausfahren..
      aber es sind keine 10km/h zusaetzlich drinne! vllt 5?^^ aber es schont den motor
      aber halt das es so sau teuer ist..

      zum Einbau:

      Super simpel....

      -Am besten vespa hinlegen(mach ich am liebsten..)
      -Falls Ersatz-Rad vorhanden...dies entfernen...
      -Rad mit Bremstrommel ab,
      -Brems(anker?)platte ab...Bremsen koennen so montiert bleiben, nur die drei 13 Mutter loesen und die platte mit den bremsen laesst sich so abnehmen...
      -Den Kupplungs-Deckel abmachen
      -Man sieht nun einmal die Kuplung und links in der ecke dieses kleine Zahnrad.
      -Schraube ab(davor ist noch sone scheibe die nach oben gebogen ist..laesst sich aber mit ein schrauben zieher platt druecken.... mit ein 19er...)
      -Zahnrad kann man nun so raus nehmen..(aufpassen ist mit ein keil gesichert...
      -Pinasco drauf und wieder zusammen bauen;)


      super leicht...15 min? bei anfaenger..

      gruss lars(: