Vespa hat Startprobleme

  • Hallo zusammen,


    ich habe seit 4 Wochen eine Vespa P50N.


    Seit etwa einer Woche tritt folgendes Thema auf.


    Beim Sartversuch (kalt) springt die Vespa erst nach mind. 20:-7 Kiks an.


    Starke Abgasentwicklung ! (abgesoffen)


    Wenn das Teil dann mal angesprungen ist, ist der nächste Start (warm) mit einem

    Kik möglich.


    Habe die Zündkerze ausgebaut ! Zündfuke ist da !


    Benzin läuft auch !


    Kennt jemand das Thema oder kann jemand Helfen ?


    Besten Dank im Voraus.


    Luca

  • Nur mal eine verständnissfrage.
    Bist du dir bei der modellbezeichnug sicher???

    Vespa P50N

    ein paar mehr infos wöhren hilfreich .
    baujahr und welche zündung verbaut sind.
    und vielleicht eine auflistung der selbst unternomenen versuche das problem zu beseitigen.

  • So spontan aus der Hüfte geschossen denke ich es ist ne pk50 rush. Lief die in Italien nicht auch unter 50n?

    Wenn man ehrlich ist: Im Winter fahren ist nur cool wenn man im Sommer von erzählt!!!!!!!

  • hast du den Benzinhahn immer geschlossen, wenn du sie abstellst?

    Sollte man nämlich machen.

    Ist die Schwimmernadel nicht mehr dicht, läuft dir (über Nacht) langsam das Gehäuse voller Benzin, was morgens zu deinem beschriebenen Problem (abgesoffen) führt

  • hast du den Benzinhahn immer geschlossen, wenn du sie abstellst?

    Sollte man nämlich machen.

    Ist die Schwimmernadel nicht mehr dicht, läuft dir (über Nacht) langsam das Gehäuse voller Benzin, was morgens zu deinem beschriebenen Problem (abgesoffen) führt

    👍

    Geht nicht gibt`s nicht!


    Special V 50N 102ccm 19.19 Vergaser
    Cosa 1 200ccm BJ:89
    Px 150 Lusso mit 200er Motor Bj: 86

    Vespa VBB1 Bj 1961


    und ne Zündapp Bella 203 :P

  • hast du den Benzinhahn immer geschlossen, wenn du sie abstellst?

    Sollte man nämlich machen.

    Ist die Schwimmernadel nicht mehr dicht, läuft dir (über Nacht) langsam das Gehäuse voller Benzin, was morgens zu deinem beschriebenen Problem (abgesoffen) führt

    Ganz wichtig, hatte ich bei meiner Anfangs auch, gleichzeitig Vergaser revidiert, neue Dichtung und Schwimmernadel und schon lief es besser.