Wie krieg ich vom motor aus alle züge und kabel wieder zum lenker?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie krieg ich vom motor aus alle züge und kabel wieder zum lenker?

      nachdem wir die zwite vespa auch komplet zerlegt hatten und nach mühsamer arbeit die kabel und züge rausgezogen hatten,standen wir vor einem riesen problem!wenn die scheis teile von oben nach unten schon so schwer rausgingen,wie kriegen wir die da wieder rein????? ?( :cursing: :pinch: :!:

      hab ihr vielleicht irgendwie ahnung wie man das zeug da wieder reinkriegt???

      Greez
    • Jau, in der Rep.-Anleitung steht "in ungekehrter Reienfolge einbauen". Aber im Ernst Elektriker haben einen sogenannten "Einziehdraht" ein Perlondraht mit ca. 5 mm Durchmesser mit Ösen am ende. Wenn Du den nicht kaufen willst, geht auch eine alte Bowdenzughülle. An einem Ende einführen und durchfummeln. Dann Kabelbaum oder Zug daran befestigen und unter Scbieben und ziehen wieder einziehen. Das ist eine ziemliche Fummelsarbeit und erfordert viiieel Geduld, aber es geht.

      klaus
    • Funktionniert wie schon gesagt nur mit Fummelarbeit ;) Drum, die alten Züge imemr drinnen lassen und die Neuen dann dran festmachen und nachziehen. Dauert echt ne Weile, aber das ist der einzige Weg.
      Achja, von oben nach unten gehts einfach wie von unten nach oben: persönliche Erfahrung

      Gruß
    • Ein super Tipp hier aus dem Forum

      • alter Zug aus der Zughülle ziehen
      • in die alte Zughülle einen langen Draht (vom Baumarkt) einziehen
      • neue Zughülle auf den Draht am unteren Ende auffädeln und am Ende der neuen Zughülle einen Nippel verschrauben
      • Baumarktdraht am oberen Ende (Lenkerseitig) um ein Stück Holz wickeln und so lange ziehen, bis die neue Hülle oben am Lender in der gewünschten Position angekommen ist.
      • Nippel lösen und Baumarktdraht durchziehen.
      • Dann unter Zugabe von etwas Öl oder Fett den neuen Bowdenzug einziehen, einhängen, Nippel verschrauben, Zugspiel einstellen, fertig.
      Geht aber nur, wenn Du den alten Zug nicht rausgezogen hast. Aber: der Baumarktdrah lässt sich einfacher an der Karosserie entlang nach oben führen. Also einfach nach dem gleichen Prinzip verfahren. Müsste gehen - eben nur ohne die alte Hülle.

      Beste Grüße und viel Erfolg, :thumbup:
      Automatix
      "Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben." Oscar Wlde