Motor ausbauen + Kotflügel wechseln

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo! Bin Neuling hier, also bitte nicht schlagen wenn ich was falsch mache/sage ;)
    Zu meinem Anliegen )
    Ich werd meine Vespa den Winter über lackieren und den Motor werd ich ebenfalls reinigen.
    Kotflügel tauschen ist mit soweit noch klar denke ich, Tacho oben lösen, Bremse unten lösen, Lenkkopfschraube lockern und dann einfach den Lenker abziehen oder?
    Aber der Motor ... wo ist der denn überall fest gemacht und was muss da gelöst werden?
    Sorry dass ich mich etwas dumm anstelle aber ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen D

    edit Ok habs geschafft, Motor is draussen. Bei weiteren Fragen meld ich mich einfach wieder )
  • Den Motor an sich brauchst du nicht ausbauen den kannst du kommplett mit den Hinterrad ausbauen.Alle Bowdenzüge ausbauen bzw. aushengen Elektrik aus der linken backe abschrauben ansaugrohr abflanschen hinteren stossdämpfer oben lösen (Schraube hinten unter den Tank) jetzt senkt sich der Motor ab jetzt musst du nur noch die Traversenachse lösen schraubenbolzen rauszihen und schon kannst du den ganzen motor rausnehmen.

    MFG Moskito
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • ich empfel dir des federbein erst unten am motor wegzumachen des geht einfacher
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik