spannungsregler kaputt?

  • hilfe,
    hab ne vespa gekauft(50n Pk 125er motor).Als ich die Mühle zum ersten mal laufen lies und ein bischen gas gegeben hab sind vorder und rücklicht durchgebrannt(12v).bei der messung am vorderlicht schwankt die spannung 12, 29, 54, 19........weiter hat es am 2ten tag den [lexicon]Zündkerzen[/lexicon] stecker verrissen.spannungsregler?

  • ja wird der spannungsrgler sein


    und überschrift verbessert da zu algemein

    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik

  • so was blödes jetzt die vespa hat garkeinen spannungsregler????
    und da ich das baby ja fertig montiert gekauft habe hab ich keinen schimmer was das sein kann. Hab auf jedenfall mal den kabelbaum aufgemacht und den spannungsmesser dazwischen gehalten immer noch die gleichen werte 6,19,54, volt. ach ja beim gas geben wird die spannung gößer.Woran erkennt man ob da ein spannungsregler dazwischen kommt??? an der zündung?????

  • die 50 n hat, wenn sie ein seitenfach hat, den spannungsregler da drin sitzen, dort ist auch das Blinkerrelais, wenn kein seitenfach, dann meines wissens im Vergaserstüberl....


    Gruß
    Daniel

  • Zitat

    Original von fuffi racer
    nichts nada niente ich hab keinen

    ....ja und deshalb sind dir glaub ich auch die lampen durchgebrannt..... :D :D :D