PK 50 XL vergaser undicht

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • In letzter Zeit läuft meine Vespa sehr komisch


    so die letzten male als ich gefahren bin immer weniger abzug, in höheren Drehzahlen fängt sie öfter zu stottern an. zu guter letzt ist sie gar nicht mehr gefahren, als wäre das Benzin alle.
    Vergaser und vor allem Luftfilter waren immer schon ein wenig nass, am Ende ist er dann ganz ausgelaufen! Vergaser schon öfter auseinander gebaut, gereinigt. Woran liegt das und wie kann ich das verhindern???


    PS vielleicht hat es was mit dem kleinen Loch unter halb des Benzineinlasses zu tun, mir ist nämlich aufgefallen dass dieses mit dem Benzineinlass verbunden ist und so ja das Benzin problemlos rauslaufen kann.


    (16.16Vergaser)

  • Überprüfe auch den Schwimmer der kann ein haarrisbkommen
    und dann hast du ein säufer und es läuft ständig benzin im gaser ein also Schwimmer raus in eine schüssel mit benzin und warten.

    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.

  • hatte ein ähnliches problem das mit dem stottern und dem auslauf des benzins..
    mit dem benzin lag bei mir an der schwimmernadel die war putt... ansonsten überall neue dichtungen neue schwimmernadel evtl auch schwimmer neu und dann mal testen kannst ja den tank ausbauen und so dann gucken ob das dann dicht ist.
    damit müsste das problem mit dem stottern dann auch beseitigt sein. wWenn alles dicht ist aber immer noch stottert mal vergaser einsteelung übrprüfen falls immer noch probleme hast evtl( bei mir war es so) Zündung überprüfen.
    Viel erfolg
    jack