Vespa läuft nur auf Reserve

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa läuft nur auf Reserve

      Hallo leute,

      bin glücklicher besitzer einer PX 125 E Lusso aus dem jahre 84.
      Da der Tank etwas angerostet war ( innen) habe ich mir einen neuen bestellt.
      Nun stellt sich mir frage ob ich hätte mir einen neuen benzinhahn mitbestellen sollen.
      Denn die Vespa läuft nur auf Reservestellung. Sobald man sie umstellt säuft zu nach kurzer zeit ab.
      Zumal stellt sich mir die Frage für was die Reservestellung benötigt wird. Tankanzeige im Tacho ist vorhanden und funkzt.

      Woran könnte den das liegen? hat einer einen Rat? ?(
    • Normalerweise hat die PX Lusso eben aufgrund der Tankanzeige und Warnlampe im Tacho keine Reservestellung am Benzinhahn, sondern nur auf und zu, d. h. Hebel im Durchstieg in Fahrtrichtung ganz nach rechts ist auf und ganz nach links ist zu. Oder hast du vielleicht den Hebel eines älteren Modells, wo noch ein "R" für Reserve draufsteht? Das wäre dann unerheblich, stell dir einfach vor, es wäre ein "A" für aperto - offen.

      Vorausgesetzt, der Benzinhahn am Tank ist richtig montiert, sonst kann es sein, dass du andersrum drehen musst.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Vespa Fahrer Avatar

      pkracer schrieb:

      Normalerweise hat die PX Lusso eben aufgrund der Tankanzeige und Warnlampe im Tacho keine Reservestellung am Benzinhahn, sondern nur auf und zu, d. h. Hebel im Durchstieg in Fahrtrichtung ganz nach rechts ist auf und ganz nach links ist zu. Oder hast du vielleicht den Hebel eines älteren Modells, wo noch ein "R" für Reserve draufsteht? Das wäre dann unerheblich, stell dir einfach vor, es wäre ein "A" für aperto - offen.

      Vorausgesetzt, der Benzinhahn am Tank ist richtig montiert, sonst kann es sein, dass du andersrum drehen musst.
      Das kann gut sein. Die Stellung des Benzinhahn ist genauso wie es beschrieben hast. Da hat der Vorbesitzer wohl einfach einen Hebel mit falscher beschriftung montiert.
      Da es für mich keinen Sinn macht einen Reservehebel zu besitzen, wenn man einen funktionierende Tankanzeige hat.
      Beim Ausbau des Tankes werde ich mir mal den Hahn etwas näher anschauen.
      Danke für Info
    • Du kannst auch mit ner Taschenlampe in den Tank leuchten, wenn dort 2 Röhrchen reinragen statt nur eins hast du auch ne reservestellung am Hahn.
      Hast du nur eins was auch richtig wäre dann gibts nur Auf und Zu .