Vepsa springt nur über Choke an!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vepsa springt nur über Choke an!

    Hallo zusammen, bin neu hier und bräuchte eure Hilfe.

    Also ich besitze seit anfang des Sommers eine wunderschöne PK 50 XL (Bj.
    87) mit einem 85 ccm² Satz . Mein Problem das ich schon seit längerrem habe ist, dass wenn die Vespa länger gestanden hat, dabei reicht schon ne Stunde, ich ich sie nur mit Mühe und nur über Choke anbekomme!

    Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen, wäre für jeden Tipp sehr dankbar!
  • wie sieht das restliche setup aus und
    der choke wird auch kaltstart genannt
    könnte da ein zusammenhang bestehen?
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • DR 85 cmm Zylinder, ein 19er Vergaser(Polini?), und ein Sito-Auspuff.
    Mehr kann ich leider nciht dazu sagen, habe den Roller so bei Ebay ersteigert.
    Der Besitzer meinte das die Vespa ca. 5 Jahre in der Garage gestanden hat, und vor ca 3 Jahren vor der „Einlagerung“ einwandfrei lief. Habe bei der abholung nur eine neue Zündkerze eingebuat, und sie lief einwandfrei.
    Ein kumpel von mir hat das gleiche Problem mit seiner PK auch!
  • meine pk will auch manchmal nicht... so lange sie angeht passt das doch. Sonst vielleicht mal die kontakte zwischen zündkabel und zündkerze kontrollieren. Vielleicht liegts auch am kickstarter, das der nicht richtig fest is.
  • Also mit Choke sollte sie spätestens nach dem zweiten kicken angehen, wenn dem nicht so ist reinige erst mal den Vergaser und Luftfilter wenn das Prob bestehen bleibt muss der Vergaser neu eingestellt werden !
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • Welcher Vergasr und welche Nebendüse sind verbaut.
    Eigentlich sollte es Standart sein die Motorkonfig bei fragen zu posten sonst kann man schwer helfen.
    Mind.16/16 Gaser?Ist die schräg seitliche Nebendüse eventl verstopft?
    Rausschrauben ,durchpusten bzw mit ner Nadel reinigen,dann wieder festschrauben.
    Weapons of Mass Destruction
  • Hab mich vertan. Verbaut ist ein Dellorto 19.19 Vergaser!
    Weiss jetzt nicht was du mit Nebendüse meinst, hab da leider noch nicht so viel Ahnung von. Habe den Vergaser aber vor ungefähr einen Monat ausgebaut und gereinigt!
  • Habe dir mal ein Bild angehange das veranschaulicht welche Teile vom Vergaser wann arbeiten.
    Die Nebendüse und eine korrekt eingestellter Luftleerlauf sind für die Startphase wichtig.Mit Choke fettest du diesen Bereich kurzzeitig an.
    Bei den meisten Vergaser arbeitet diese System unabhängig vom Rest.
    Deshalb funktioniert das so gut auf deinem (Schätze ich mal) schlecht eingestelltem Vergaser.
    Der eventl. auch etwas zu groß ist für z.b den 85 DR.
    Auf dem 85 Polini geht das schon eher klar.
    Die 85 cm³ sind eh nicht so die Reißer für ne Fuffi,lieber 10cm³ weniger und ein paar Überströmer mehr :D
    Bilder
    • Vergaserfunktion.jpg

      79,52 kB, 954×261, 250 mal angesehen
    Weapons of Mass Destruction