50 Special: Springt nach "Unfall" nicht mehr an

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 50 Special: Springt nach "Unfall" nicht mehr an

    Also, ersma meine "Geschichte":

    Vor einigen Monaten hab ich in der Garage von uns die alte Vespa meines Vaters "entdeckt", die gute 13 Jahre dort rum stand... Es handelt sich um eine Vespa 50 Special von 81 (die mit 4gang-Getriebe)... Ich habe sie mehr oder weniger Fachgerecht zum laufen gebracht, Tank sauber, Benzinhahn durchpusten, frischen Kraftstoff rein, Vergaser reinigen... ihr kennt das ja sicher...

    So... dann lief sie... fantastisch... 3 monate Lang nie ernsthafte Probleme gehabt (nur mal n kabel abgerissen... war aber kein schweres Problem)... Sie lief halt so, wie ne Vespa laufen sollte... alles super... Bin immerhin gute 600 Kilometer damit gefahren... wenn nich mehr...

    Aber dann:

    Vor ca. 2 1/2 Wochen hab ich nem Kumpel erlaubt sich mal bei laufendem Motor drauf zu setzen (FATALER Fehler)... er dreht natürlich ersma voll auf, um den geilen Sound zu hörn... so weit so gut... naja, er versucht dann wieder gas weg zu nehmen (der Drehgriff klemmt ein bissel) , stützt sich dabei schön am linken lenker ab und nimmt erstmal schön nen gang mit wobei die Vespa (ihr könnt es euch ja sicher bildhaft vorstellen) nen satz nach vorne macht und zur seite kippt... ich renn natürlich hin um sie aus zu machen aber mein kumpel kommt mir zuvor und will (weiterer fataler Fehler) die Vespa wieder aufrichten... ihr habt es sicher schon erraten, "Hey, da is doch noch der Gang drin, lass sie liegen", sag ich... zu spät... RUMMS... er, die Griffe fest inner hand, zieht die Vespa hoch, worauf sie natürlich ersma Flugstunden nimmt, um dann mit dem hinteren Radkasten auf den asphalt zu knallen... glücklicherweise hat er sie derweil immer noch gut festgehalten ansonsten wär sie wohl noch schlimmer zugerichtet als sie es ohnehin schon ist... naja, ich sprinte ersma zu ihm hin und mach Motor aus... Vespa wieder hingestellt und abgeregt...

    Dann bin ich mit der Vespa noch nach haus gefahrn, wobei es mir so schien, als ob sie nicht mehr recht in den 4. gang wollte... 3. und 4. gang waren nahezu identisch und ich kam nur noch hoch auf (tacho) 35...

    Ich stell die Vespa auf jeden fall in die garage, am nächsten tag bin ich für 2 wochen innen urlaub! Gestern bin ich dann wieder gekommen und musste mit erschrecken feststellen, dass meine geliebte Vespa nicht mehr schlecht sondern überhaupt nicht mehr lief...

    Ich bin total ratlos... Hab schon ziemlich viel ausprobiert aber sie will einfach nicht!

    Ich hoffe auf eure Hilfe!

    MfG Beta_Erpel

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Beta_Erpel ()

  • Oh mann, das klingt schlimm :(
    Nach so nem Unfall würde ich wohl erst einmal gucken, ob das Ding noch sicher ist.
    Federbeine checken, Traversenverbindung, ... ob der Motor nicht sichtbare aüsserliche Anzeichen von Zerstörung aufweist.
    Sind noch alle Kabel, Schläuche dran?
    Roller-aus-Blech.de
  • RE: 50 Special: Springt nach "Unfall" nicht mehr an

    wie war das jetzt? du kannst nicht mehr in den 4. gang schalten?

    was heißt das "3. und 4. gang waren nahezu identisch und ich kam nur noch hoch auf (tacho) 35... " ? du erreichst nur noch ne höchstgeschwindigkeit von 35 kmh? im 3. oder im 4. gang?
  • naja, in beiden gängen erreich(t)e ich die geschwindigkeit... wie gesagt, die gänge waren vollkommen identisch... es war halt so, dass ich net mehr in den "richtigen" 4ten gang kam... ausserdem was heisst "nur"? meine is sowieso eine von den 40er varianten... mehr als tacho 45 is ohnehin net drin... (ausser bergab natürlich :D )

    MfG Beta_Erpel
  • wer weiß vielleicht fährt deine karre auch 120. um da irgendwie helfen zu können, sind ein paar mehr informationen immer gut.

    also, wenn du nicht mehr in den 4. gang schalten kannst, dann schau erstmal nach, ob sich deine seilzüge verstellt haben.
  • Ne 50er mit 120 km/h würd ich wirklich liebend gern haben :D

    aber nee... sie fährt nur 40 (45 laut tacho)... naja... ich werd (noch mal) die ganzen schläuche und kabel prüfen, obwohl ich mir nicht vorstellen kann, dass es daran liegt...ich bin ja immerhin noch gute 1.5 kilometer damit gefahren nach dem unfall... aber ein versuch isses wert... und das problem mit den gängen is ja auch ersma zweitrangig, so lang ich sie überhaupt net an krieg...

    naja, danke ersma für die hilfe... und wenn noch wem was einfällt, "feel free to add it!" :D

    MfG Beta_Erpel
  • mann, mann, mann, das ist ja mühselig mit dir! ;(
    warum schreibst du nicht gleich zu anfang, dass du die karre nicht mehr ankriegst? schreibst bloß, dass sie nicht mehr läuft! kann bedeutet, dass sie anspringt, aber du nicht weit kommst! kann bedeuten,..................................kann bedeuten,......................................................................................................................................................
    kann das mal einer hier übernehmen? ich bin jetzt raus!
  • so... aktueller lagebericht: Hab mir nochmals den gaser vorgenommen und noch mal gereinigt... dann hab ich sie ca. 200 meter angeschoben, wobei sie nur ein leises röcheln von sich gab, um dann schließlich anzuspringen... danach lief sie wieder tadellos, nur: Sie is irgendwie extrem lauter geworden, so als wär irgendwo ein leck oder so ?(

    außerdem kommt es mir so vor als würde sie nicht mehr so gleichmäßig verbrennen...

    Der 4te gang scheint übrigens auch wieder zu funktionieren... das is alles sehr seltsam... vor allem, weil sie jetz (gegenüber den 35 km/h) schneller geworden ist, aber insgesamt langsamer als zuvor (komm jetz so auf tacho 43... davor warn immer so 45-48 max. drin!)

    ich werd auf jeden fall noch mal schaun und dann noch mal mein endergebnis posten... falls es zu einem endergebnis kommt, was ich natürlich hoffe...

    @kasi: Sagt der Thread-Titel "Springt nach unfall nicht mehr an" nich aus, dass sie nich mehr angeht?!?!

    MfG Beta_Erpel

    <edit> Die beschleunigung is übrigens auch ein bisschen schlechter geworden, wie mir scheint...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Beta_Erpel ()

  • war schon klar, dass das kommt.
    da du nicht von alleine draufkommst,
    bitte schön: prima im titel steht das und das, und in deiner problembeschreibung schreibst du irgendwas anderes. sollen wir uns hier alles selber zusammenreimen? was wohl stimmt, was nicht, was wo wie vielleicht kaputt sein könnte!?
    außerdem is ja deine karre, meine fährt ja.
  • Gestiegener Lärmpegel und schwächere Laufeigenschaften?!?
    Hast du mal nachgesehen ob dein Auspuff noch überall dicht ist? Wenn da eine mittlere Undichtheit steckt macht die Reuse nämlich solche Sachen!
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
  • hab leider net dass kompressions-mess-werkzeug :(

    naja... aber ich zieh auf jeden fall noch mal jede einzelne schraube im motorbereich schön fest... dann geht das bestimmt auch schon!

    MfG Beta_Erpel
  • Das schon aber dann weißt du immer noch nicht ob der Zylinder mit Kolben noch fit ist oder ob die Kolbenringe fertig sind kauf dir son teil kostet 15 € bei louis und das brauchst du bestimmt noch ein paar mal !
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • So um die 7-8 bar brauchst du um eine Ordentliche Verbrennung zu haben !
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.