Ist das eine VNA 150?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ist das eine VNA 150?

    hallo nach meinem unfall hab ich jetzt darauf ne vespa gefunden die mir gefällt weis jetzt nur nicht genau welcher typ es ist und ob es genügend ersatz und tuningteile giebt.
    der verkäufer meint es sei eine VNA 150 wollte jetzt aber mal von den experten hören ob das auch stimmt da die beschreibung sehr mager ausviel.
    mfg skr
    Bilder
    • 1556727_1.jpg

      9,84 kB, 250×188, 343 mal angesehen
  • RE: Vna 150

    ich würde meinen dass es überhaupt keine rolle spiel. KAUF DAS TEIL!!!! sieht ja wünderschön aus, ein traum!

    es sieht sehr fest nach ner vna aus (das bild ist leider ein bischen klein) könnte aber auch ne vnb sein.

    aber das spielt absolut keine rolle! wieviel will der händler dafür?
  • du wirst nie so eine auswahl haben wie bei ner px o.ä., vergasertuning wird sicher was gehen... beim zylinder weiss ichs nicht! vielleicht kannst du nen "gängigen" tuning zylinder verbauen. ich hab mal ne vnl umgebaut und bei der konntest du px tuning teile verbauen ohne problem! aber ne alte 150 brauch nicht umbedingt ein tuning imfall! die dinger gehen auch recht ab ohne!

    in der schweiz würd ich für das ding in dem zustand sicher 1700 euro tendenz aufwärts zahlen. aber ich nehme nicht an dass der, der dir das teil verkauft soviel will... ich sag mal 500 euro (ich hoffs für dich =))

    ich hab keine ahnung wie schwer das teil ist. aber spielt auch keine rolle... KAUFEN KAUFEN KAUFEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! diese vespa hebt dich auf den status eines altgrischischen gottes :D :D :D
  • Fast er will 600 lappen.
    falls ich se gehen holen kann bzw. sie noch da ist werd ich se mir holen es ist bloß gerade das prob das ich ja nen unfall hatte und das auch klären muss.
    was schätzt du wievil ich da reinstecken muss damit sie wieder tip top ist???
    müsste für den spaß halt 250km fahrn aber wenns sich lohnt dann gern!!!
    was läuft die denn spitze???
    mfg skr
  • Ich hab jetzt grad meine v 50 total restauriert mit autolack (250 euro!) und div. neuteilen wie zylinder, weisswand, felge, sattel, und viele viele kleinteil, dann kommen noch verbrauchsmaterial wie, spachtelmasse, schleiffpapier und aufsätze für die maschiene usw. --> alles in allem kostete mich das etwa 800 euro.

    mein vater hatte mal ne 150er vor 20 jahren und die lief (laut radar falle 123 km/h =))

    600 ist ein hammerpreis!!! hol sie dir!!!! ruf heute noch an!
  • hmm
    ich weis nicht recht ich wollte halt nen bischen tunen aber wenns dafür keine zylinder giebt is halt blöd.
    Meine andere wahl wäre dann eine V50 und dafür giebts halt genügent teile!!!
    klar preis is ok kann man ja vllt noch drücken wenn jemand weis Ob und wo es tunigteile für diese vespa giebt bitte sagen!!!! wäre sehr dankbar.

    klar die vna 150 hat halt den vorteil das mir die backen so richtig geil gefallen.
    mfg skr
  • Teile gibt es auf jeden Fall genug! Ansonsten einfach einen neuen PX-Motor reinbauen! Es geht ja um den Rahmen, wobei der ziemlich zerschossen aussieht, kein Wunder hat ja auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel!

    Je nach dem was Du machen willst, mit Karosseriearbeiten, Spachtel- und Lackierarbeiten bist Du schnell über 1000,00 € los!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Helga ()

  • Hmm hallo also 1600€ ist schon ein wenig viel für mich als schüler!!!
    dass muss ich mir nochmal genau überlegen.
    was meinst du mit zerschossen??? ich finde er hat ziemlich wenig rost.
    für 600€ kann man sich halt ne v50 kaufen die läuft und in einigermaßen gutem zustand ist.
    mfg skr
  • Hey
    klar is die geil.
    aber ich würde trotzdem noch gern wissen ob und wo ich ersatz und tuningteile herbekomme!!!
    falls das jemad weis bitte sagen.
    klar ist sie optisch etwas schöner wie die v50 ob sich das lohnt ist mehr geld zu investiernen weis ich nicht.
    mfg skr
  • Wenn du dich so zierst, dann lass es!
    Lass jemand anderem die Chance seinen Traum an dem Ding zu verwirklichen!

    Ich weiss aber wirklich nicht was du an dem Teil noch tunen willst. 120km/h ist für 'ne Vespa schon ziemlich gut. Teile von der PX passen offenbar (s.o.).

    Aber wenn du schon rechnen mußt ob du dir die Resto leisten kannst, dann ist die V50 doch wohl eher was für dich. Nicht das die Resto billiger wäre, aber es wär nicht ganz so tragisch wenn eine verbastelt ist wie bei der VNA!
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
  • hey junge das ist deine chance! kauf das scheiss teil!!! mein vater hat mir erzählt als er noch so 20 war hatte er solche vespas für einen kasten bier bekommen. heute is das leider nicht mehr möglich aber das ist trotzdem ein super angebot!!! kauf sie, und setzt dich 5 minuten vor sie hin und schau sie an. du wirst sie lieben!!! du musst mit einer solchen vespa nicht umbedingt schnell sein! das ding ist zum cruizen, du wirst auf der strasse so viel aufmerksamkeit bekommen wie noch nie zuvor! --> intelektuelle, grosse, blonde, schlanke germanistik studentinnen werden dich auf einmal ansprechen und mit dir etwas trinken wollen :D!!!!!!! wenn du umbedingt noch was zu tunen willst kauf dir für 50 euro ne kaputte pk 50 und tune die, aber kauf dir die scheiss vna - vnb was es auch immer ist! du wirst dich sonst für den rest deines lebens hassen, dass du den kauf deines lebens verpasst hast. die v 50 im gegensatz gibt es noch wie sand am meer (im vergleich du der vna). das teil ist ne rarität die dir zu ruhm und ehre verschaffen wird durch ihre eleganz und meiestetische erscheinung!

    was ich sagen will, sei kein idiot und kauf dir das teil!!!!!!!!!!!!
  • Topic an Inhalt angepasst!
    1. Wenn Du "Beratung/Hilfe" suchst und dann Renitent bist, suchst Du "Bestätigung" nicht nach "Beratung/Hilfe".
    2. “Denke wie ein Weiser, aber sprich die Sprache deiner Mitmenschen.” - William Butler Yeats
  • hallo
    habs doch gelassen. da ich doch keine möglichkeit hatte 250km zu fahren.
    ich weis das ding ist geil und so aber naja sind halt 250 km und zu fuß ist das blöd. falls jemand interesse hat und in der nähe von bayern oder so wohnt kann sie sich gerne anschauen.
    motoscout24.autoscout24.de/Public/Detail.aspx?id=bzzgrwrgiw
    falls dieser link nicht erlaubt sein sollte bitte löschen.
    hab mir jetzt eine V50 gekauft top zustand und motor komplett überholt
    lack ist zwar scheiße aber sonst eigentlich super zustan für 650 lappen.
    das sollte ok sein.
    mfg skr
  • RE: Ist das eine VNA 150?

    Servus,

    um kurz auf deine urspr. Frage zurückzukommen:
    Es gibt keine VNA 150.
    Die VNA hat einen 125er drin, das Pendant mit 150ccm ist die VBA.
    Am einfachsten erkennen kannst du sie an der Rahmennummer oder am Tacho: Die VNA hat einen kleinen eckigen, auf der VBA ist ein deutlich größerer, ovaler Tacho verbaut.
    Tunen kannst du an einer VNA genau gar nichts, weil es der Motor vom Aufbau her nicht zulässt. Was du aber machen kannst (hab ich bei meiner auch getan) ist einen VNB-Motor zu nehmen, 177er-Zylinder drauf usw. und den reinzuhängen (passt von den Abmessungen und hat auch 6V AC). Aufpassen musst du hald beim Typisieren, sprich: du müsstest das B v. VNB am Motor rausschleifen und stattdessen ein A reinschlagen. Dann kommt noch die Geschichte mit dem Bremslicht (VNA hat keines)... usw...
    Alles in allem ziemlich viel Arbeit also. Lohnt sich meines Erachtens nach aber trotzdem.

    Grüße
    Paul