Vespa PX 200E mit Beiwagen

  • Es gab (oder gibt) eine Firma, die sich auf Vespa Gespanne spezialisiert hat: Theo Däschlein in Bechhofen / Mittelfranken.
    Einfach mal googeln.

  • ich hab da noch ein paar Bilder....


    vom letzten Tüv Besuch mit Gespann....


    3 rad fahren mach auch dem prüfer spaß.....


    wobei ich sagen muß das mir deine form vom beiwagen net gefällt (meine meinung ;) )
    ich meine ich hab hier im forum mal nen link gepostet von nem vertreiber der hatte
    so richtig schön runde beiwagen die richtig geil zum vespa design passten......
    kosteten dafür aber auch 1900 steine oder so :thumbup:


    greetz sain


    edit hat gerade nochmal geschaut und meint das es die von wohl waren :D

  • wenn du erfahrung mit Gespannen hättest....


    wüßtest Du, daß es nix besseres als den Squire gibt.....


    mit besser aussehen ists nicht getan.... mer will ja auch fahren....



    Rita

  • Packen tut die das bestimmt. Allerdings kannst Du dann wohl nebenherlaufen.


    Zulässig bestimmt nicht, da jedes Gespann einer Einzelabnahme bedarf...

    Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
    Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).


    The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.

  • die bekanntesten Seitenwagen sind denk ich mal der
    Squire aus GB
    und der
    Cozy aus Indien.
    Es gibt aber auch noch eine Menge anderer Hersteller, welche jedoch soweit ich weis, nur in sehr kleinen Stückzahlen herstellen.
    Bei 50ccm würde ich auch abraten, wobei ich gehört habe, das er dann noch knappe 40kmh schafft.
    80ccm aufwärts ist es aber durchaus machbar.
    Wirklich lohnend ist es aber meiner Meinung nur bei 200ccm aufwärts, da hierbei mehr Kraft und PS reinspielen, was viel mehr Fahrspaß bringt :)
    P.s.: mit einem aufm Sozius, und einem im Wagen, + Bierkasten ist selbst mit 13PS nemmer viel drinn xD

    Wer viel arbeitet, macht viele Fehler. Wer wenig arbeitet, macht wenig Fehler.
    Wer nicht arbeitet, macht keine Fehler, und wer keine Fehler macht, wird befördert!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Nunki ()

  • ich hab da noch ein paar Bilder....


    vom letzten Tüv Besuch mit Gespann....


    3 rad fahren mach auch dem prüfer spaß.....


    Der Prüfer hat mir meine PX auch abgenommen.Ist ein Rollerfan und seehr zu empfehlen... :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

  • Nen Cozy hätte ich wohl noch evtl. auch zu veräussern! :whistling:


    Kölle

    Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa und nicht schreiend wie sein Beifahrer!


    Und ich komme "nicht" aus KÖLN!!!

  • kann mich mal jm mehr aufklären über diese cozy sache. meine mam betreibt handel mit indischen waren und ihre lieferanten kommen oft mit containern. sind die wirklich so billig. vllt kann ich mir ja da mal so einen anschaffen...


    mfg milan

  • Das haben schon andere versucht. Langjährige GSF-Mitglieder erinnern sich sicher noch gerne an die Moppelkotze-Sammelbestellung, die so wunderbar funktioniert hat.


    Unter 800 Euro dürfte da gar nichts gehen, eher deutlich teurer. Dann kommen noch die Kosten für Legalisierung des Anbaus dazu.