PK 50 XL2 bei eBay

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • da wird im lenker die befestigung gebrochen sein oder wirklich die lenkstange wozu man aber ganz schöne musskeln braucht
    also wenn du pech hast musst du maximal den lenker und die stange neu machen wenn du glück hast musst nur die muttern vom lenker wieder fest ziehen
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • Frag' halt mal nach, wie sich der Schaden äußert und was den jetzigen Besitzer so sicher macht. Bei der XL2 ist der Lenker oben nur verschraubt.

    Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, daß es jemand geschafft hat, das Teil zu brechen. Denn über den Lenker funktioniert das nicht.

    Um solche Kraft aufzuwenden müßte man sie schon direkt an der Gabel aufbringen um allein das Schloß zu knacken.

    Vielleicht hat aber der jetzige Besitzer einfach auch nur NULL Ahnung und der Schaden ist nur minimal.

    Auf dem Foto soeht es jedenfalls so aus, als wäre der Lenkkopf nach rechts verdreht. Die Gabel befindet sich in "Parkposition". Könnte also sein, daß der Lenkkopf nur verdreht wurde und sich dabei schlichtweg gelockert hat.

    Wenn einer keine Ahnung hat, wird er das Teil auch nicht aufschrauben und nachsehen.

    Vor allem bei den älteren Vespas gab es früher die Meinung, daß man mit einem kräftigen Ruck am Lenker das Schloß aufbrechen kann. Aber durch die Bauart der XL2 bezweifle ich, daß das da auch geht...
    Ich bin mit der Vespa über die Alpen nach Italien gefahren. Unter [url]http://www.pankow.de/2011/09/vespa-mi-amore-mit-der-vespa-50-n-spezial-uber-die-alpen-nach-italien/#more-357[/url] gibt's dazu einen kompletten Reisebericht
  • ...noch was. Schau Dir mal das erste und das letzte Bild an. Auf dem ersten Bild ist der Lenkkopf ebenfalls in "Parkposition". Auf dem letzten Bild nicht. Die Gabel hat aber die gleiche Stellung. Sieht also so aus, als wäre oben der Lenkkopf locker.

    Einen Ersatzlenker hätte ich noch im Keller (ohne Plastik). Allerdings müßtest Du Dir da die Spiegelhalterung ausbohren...
    Ich bin mit der Vespa über die Alpen nach Italien gefahren. Unter [url]http://www.pankow.de/2011/09/vespa-mi-amore-mit-der-vespa-50-n-spezial-uber-die-alpen-nach-italien/#more-357[/url] gibt's dazu einen kompletten Reisebericht